DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Geschäftsmodell-Entwicklung im Sandkasten

Einladung zum "Demo-Day"

Im August 2017 lief an der Hochschule der Medien (HdM) ein neues Unterstützungs- und Qualifizierungsangebot für Gründerteams und junge Unternehmen aus der Kreativwirtschaft an. In der "Sandbox" entwickeln nun zehn Teams Geschäftsideen, die sie beim "Demo-Day" am 29. September 2017 vorstellen. Den Gründern werden Arbeitsplätze inklusive Infrastruktur an der HdM zur Verfügung gestellt. Dieser Coworking Space namens "Playpark" wird beim Demo-Day offiziell eröffnet.

Gäste sind herzlich willkommen

Gäste sind herzlich willkommen

Zehn Teams sind am Start

Zehn Teams sind am Start

Der "Playpark" wird offiziell eröffnet

Der "Playpark" wird offiziell eröffnet

In Workshops und Seminaren haben die Gründerteams aus den Bereichen Architektur, Werbemarkt, Pressemarkt, Software-/ Games-Industrie und Filmwirtschaft unternehmerisches Know-how erlernt und auf die Ausarbeitung der eigenen Geschäftsidee übertragen. Sie haben mit Unterstützung von Mentoren und Coaches in den vergangenen zwei Monaten aus einer bloßen Geschäftsidee ein tragfähiges Geschäftsmodell entwickelt. Mit der kreativwirtschaftlichen und internationalen Ausrichtung ist die "Sandbox" ein einzigartiger Accelerator in der Region Stuttgart. Bei dem von Unternehmen unabhängigen Programm verbleiben die Rechte an den Vorhaben zu 100 Prozent bei den Teams. "An der HdM wird die Vermittlung unternehmerischer Fähigkeiten großgeschrieben. Mit der 'Sandbox' vernetzen sich Campus und Entrepreneurship stärker denn je", freut sich Prof. Dr. Alexander W. Roos, Rektor der HdM.

Ideen-Präsentation

Die Bandbreite der zehn Vorhaben ist groß und reicht vom Bau vollwertiger, mobiler "Tiny Houses" über die Entwicklung von Virtual Reality Games bin hin zu einer Online-Plattform, die Mikrospendenbeträge für soziale Zwecke generiert. Beim "Demo-Day" stellen die Teams ihr Geschäftsmodell erstmals der Öffentlichkeit vor. Beginn ist um 16 Uhr im Pavillon der HdM (Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart). Gäste sind herzlich willkommen. Um Online-Anmeldung über folgenden Link wird gebeten: https://inopai.com/webform/D6ztGA4qp3aSIix5/. Die Keynote übernimmt Robert Käding, Geschäftsführer der ID Sports GmbH in Stuttgart. Unter der Marke "Gibbon" entwickelt er mit seinem Team seit 2007 Slacklines und hat das Balancieren auf Gummibändern als Trendsport etabliert.

Hintergrund

"Sandbox" ist ein Projekt des Start-up-Centers der Hochschule der Medien und wird vom ifex - Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge gefördert. Kooperationspartner des Projekts ist die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH. Die Einrichtung der "Playpark" Coworking-Flächen erfolgte mit Mitteln aus dem Interreg Central Europe Projekt CERIecon.

VERÖFFENTLICHT AM

25. September 2017

KONTAKT

Magdalena Weinle

Startup Center

Telefon: 0711 8923-2043

E-Mail: weinle@hdm-stuttgart.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

Start-up-Center der HdM
HdM

DATEIANHÄNGE

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren