Word Usability Day

Beiträge gesucht!

Am 11. November 2022 ist es wieder so weit: Der "World Usability Day" (WUD) geht in die nächste Runde. Wie auch in den beiden Jahren zuvor, wird der WUD Stuttgart virtuell stattfinden, um eine ortsunabhängige Teilnahme zu ermöglichen. Diese ist kostenfrei und steht allen Interessierten offen. Studierende sind dazu eingeladen, den WUD mit ihren Ideen mitzugestalten.

Der WUD findet online statt

Der WUD findet online statt

Wie trägt Menschenzentrierung zu mehr Sicherheit und Gesundheit bei? Von Telemedizin über Augmented Reality in der Medizin bis zur elektronischen Patientenakte - welche digitalen Trends gibt es aktuell in der Gesundheitsvorsorge? Diese und andere Fragen rund um das Motto "Our Health" stehen 2022 im Mittelpunkt des World Usability Day Stuttgart.

Das Event

Bereits zum achtzehnten Mal wird der weltweite Aktionstag für Benutzerfreundlichkeit mit über 200 kostenfreien Events in mehr als 40 Ländern veranstaltet. Referenten aus ganz Deutschland und der Welt präsentieren Trends, Innovationen und Best Practices rund um Usability und User Experience (UUX). Die Teilnahme am WUD ist kostenfrei, die Anmeldemöglichkeit folgt.

Beteiligung der Hochschule der Medien (HdM)

Wie bereits in den Jahren zuvor, ist die HdM auch 2022 an der Organisation des Events beteiigt. Im Programm ist ein Slot für Young-Professionals vorgesehen, in dem Studierende Einblicke in ihre Abschlussprojekte geben können. Dafür werden noch studentische Ideen gesucht - egal ob als Vortrag, Workshop oder innovatives Online-Format. Einreichungen sind bis zum 17. Juli 2022 per E-Mail an  team@wud-stuttgart.de möglich.

 

VERÖFFENTLICHT AM

05. Juli 2022

KONTAKT

Anika Spohrer

Projektmitarbeiterin

Institut für angewandte Forschung (IAF)

Telefon: 0711 8923-3196

E-Mail: spohrer@hdm-stuttgart.de

Christina Haspel

Projektmitarbeiterin

Informationsdesign

Telefon: 0711 8923-3139

E-Mail: haspel@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Forschung
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Diese Meldung schließen

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.