Publikation

Green Nudging im E-Commerce

In den vergangenen Jahren hat sich das Interesse für Nachhaltigkeit bei Konsumentinnen und Konsumenten gesteigert. Dennoch führt die große Auswahlmöglichkeit online dazu, dass oftmals keine nachhaltigen Produkte gekauft werden. Um Kundinnen und Kunden zum Kauf nachhaltiger Produkte zu "stupsen", haben Tamara Ebener, Julian Sauer und Prof. Dr. Sarah Spitzer von der Hochschule der Medien (HdM) einen Leitfaden für Onlinehändlerinnen und -händler entworfen.

Das Cover der Publikation

Das Cover der Publikation

Das Buch „Green Nudging im E-Commerce" bietet einen Einstieg in die Entwicklung und Herausforderungen des nachhaltigen Konsumverhaltens im Onlinehandel und zeigt auf, wie mittels Nudging im E-Commerce bewusster Konsum gefördert werden kann. "Digital Green Nudges" können als „Anstupser" verstanden werden. Sie zielen auf Verhaltensänderungen bei Konsumentinnen und Konsumenten zugunsten eines bewussten, ökologischen Konsums ab.

Der Autor und die Autorinnen des Buches liefern einen Überblick über die verschiedenen Ausprägungen von Nudging im Allgemeinen und zeigen anhand von Praxisbeispielen auf, wie diese speziell auf den nachhaltigen Onlinehandel angewandt werden können. Der vorgestellte Handlungsleitfaden sowie die Evaluierung des Nudging-Konzepts helfen Onlinehändlern und -händlerinnen, selbst Digital Green Nudges zu konzipieren und deren Einsatz zielorientiert zu gestalten.

Herausgeberinnen und Herausgeber

Tamara Ebner ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Online-Medien-Management an der HdM. Ihre Lehr- und Forschungsaktivitäten liegen in den Themenfeldern Online-Marketing sowie digitale Geschäftsmodelle und Strategien vor allem für den nachhaltigen Handel.

Julian Sauer studierte Online-Medien-Management an der HdM und ist E-Commerce-Manager in der FMCG-Branche (Fast Moving Consumer Goods). Im Rahmen seiner Bachelorarbeit untersuchte er 2021 die Eignung, Potenziale und Wirkungsweisen von Green Nudging im Online-Handel.

Dr. Sarah Spitzer ist Professorin mit Schwerpunkt Marketing und Online-Marketing im Studiengang Online-Medien-Management an der HdM. Seit einigen Jahren forscht sie zum Schwerpunkt Nachhaltigkeit im Handel und ist Mitbegründerin und Institutsleiterin des Sustainable Media Institute (SUMI) der HdM.

Tamara Ebner, Julian Sauer, Prof. Dr. Sarah Spitzer
Green Nudging im E-Commerce
Wie Sie nachhaltige Kaufentscheidungen im Onlinehandel fördern
Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2022, 100 Seiten,
Printausgabe: 39.99 Euro, ISBN: 978-3-658-39366-3
E-Book: 29.99 Euro, ISBN: 978-3-658-39367-0

 

 

Lara Gebhart

VERÖFFENTLICHT AM

29. November 2022

KONTAKT

Prof. Dr. Sarah Spitzer

Professorin

Telefon: 0711 8923-3161

E-Mail: spitzer@hdm-stuttgart.de

Tamara Ebner

Akademische Mitarbeiterin

Telefon: 0711 8923-3191

E-Mail: ebner@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Forschung
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Diese Meldung schließen

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.