DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Veranstaltungsbeschreibung

224102c Soziologie

Zuletzt geändert:18.12.2019 / von Carlsburg
EDV-Nr:224102c
Studiengänge: Werbung und Marktkommunikation (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsleistung im Modul Grundlagen Sozialwissenschaften in Semester 1
Häufigkeit: immer
Dozent: Prof. Dr. Andreas Baetzgen
Sprache: Deutsch
Art: V
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 3
Workload: 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden
Vor- bzw. Nachbereitung:
15 Termine zu je 3 SWS = 33,8 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung 4 Tage je 8 Stunden = 32
Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 88,25 Zeitstunden
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: Innerhalb des Moduls werden zentrale sozialwissenschaftliche Theorien der Soziologie und Psychologie sowie statistische Methoden der empirischen Sozialforschung vermittelt, mit dem Ziel, das Medien- und Konsumverhalten von Menschen in Teilen zu verstehen und zu erklären.
Prüfungsform: siehe Modulprüfung des Moduls Grundlagen Sozialwissenschaften (KL, 90 Min)
Bemerkung zur Veranstaltung: Deutsch
Beschreibung: Um erfolgreich werben und kommunizieren zu können, müssen Unternehmen die sozialen Strukturen, kulturellen Codes und vielschichtigen Lebensweisen moderner Gesellschaften verstehen. Erst dann können sie das Handeln des Konsumenten, seine Kaufentscheidungen, Markenpräferenzen und Mediennutzung ursächlich erklären. Die Soziologie liefert hierfür die theoretischen Grundlagen, die in der Vorlesung vermittelt und auf konkrete Handlungs- und Problemfelder der Werbung und Marktkommunikation angewendet werden. Weiterhin werden aktuelle Entwicklungen der Konsum- und Mediengesellschaft diskutiert (z.B. Globalisierung, Individualisierung, McDonaldisierung) und in praktischen Übungen erkundet.
Literatur: Abels, H. 2006: Identität. Wiesbaden
Baur, N./Korte, H./Löw, M./Schroer, M. (Hg). 2008: Handbuch Soziologie. Wiesbaden
Burzan, N. 2007: Soziale Ungleichheit. Eine Einführung in die zentralen Theorien, Wiesbaden
Kneer, G./Schroer, M. (Hg.) 2009: Handbuch Soziologische Theorien. Wiesbaden
Nassehi, A. 2008: Soziologie. Zehn einführende Vorlesungen. Wiesbaden
Schäfers, B./Kopp, J. (Hg.) 2010: Grundbegriffe der Soziologie. Wiesbaden
Schimank, U./Volkmann, U. (Hg.) 2007: Soziologische Gegenwartsdiagnosen I. Eine Bestandsaufnahme. Wiesbaden
Thomas, T. (Hg.) 2008: Medienkultur und soziales Handeln. Wiesbaden
Weber, M. 1984: Soziologische Grundbegriffe. Stuttgart
Willems, H. (Hg.) 2002: Die Gesellschaft der Werbung. Kontexte und Texte. Produktionen und Rezeptionen. Entwicklungen und Perspektiven. Wiesbaden

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren