DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Veranstaltungsbeschreibung

224301b Marketing

Zuletzt geändert:27.02.2020 / von Carlsburg
EDV-Nr:224301b
Studiengänge: Werbung und Marktkommunikation (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsleistung im Modul Konzeption der Marktkommunikation in Semester 3
Häufigkeit: immer
Dozent: Prof. Dr. Wilfried Mödinger
Sprache: Deutsch
Art: V
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 3
Workload: Vorlesung:
15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden
Vor- bzw. Nachbereitung:
15 Termine zu je 3 SWS = 33,75 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung:
3 Tage zu je 8 Zeitstunden = 24 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 80,25 Zeitstunden
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: Die Veranstaltung "Marketing" stellt mit der Gesamtschau des strategischen und operativen Marketing-Managements eine wichtige Grundlage für die Veranstaltung "Kommunikationsstrategie und -Konzeption" dar, die spezielle Fragestellungen der Kommunikation theoretisch und praktisch vertieft. Zugleich baut sie auf den Inhalten und Methoden auf, die in der Veranstaltung "224202a Grundlagen Marketing" behandelt werden, und nimmt eine Vertiefung und Erweiterung vor.
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Deutsch
Beschreibung: Gesamtschau des strategischen und operativen Marketingmanagements in Theorie und Praxis:
- Grundlegende strategische Marketingoptionen:
-- Marktsegmentierung, Zielmarktauswahl, Positionierung
-- Relationship Management, Kundenwert
- Marketinginstrumente:
-- Produktpolitik: Produktgestaltung, Produktinnovation, Produktvariation und Produktdifferenzierung , Produktelimination , Programm- und Sortimentspolitik, Verpackungspolitik, Markenpolitik
-- Preispolitik: Einflussfaktoren der Preisentscheidung, Preis und Psychologie, Preisstrategien, Methoden der Preisfindung
-- Distributions- bzw. Vertriebspolitik: Absatzkanalmanagement, Absatzwege, Verkaufsorgane, Marketinglogistik
- Marketingimplementierung und Marketingcontrolling

Anwendung und Vertiefung des Vorlesungsstoffes erfolgt durch Bearbeitung von Fallstudien und Übungsaufgaben in Teams.

Die Studierenden werden nach Abschluss des Modulteils ein umfassendes Verständnis für Zusammenhänge des Marketing-Managements haben, die sowohl für die Theorie als auch für die Unternehmenspraxis von Bedeutung sind und in der Lage sein, die Grundlagen des Marketing-Managements auf Problemstellungen der Unternehmenspraxis zu übertragen und Lösungsansätze zu erarbeiten.
Literatur: • - Becker, Marketing-Konzeption. Grundlagen des ziel-strategischen und operativen Marketing-Managements, Vahlen, München.
• - Boone/Kurtz: Contemporary Marketing, Pearson.
• - Bruhn, Marketing, Springer-Gabler, Wiesbaden.
• Bruhn, Relationship Marketing. Das Management der Kundenbeziehungen, Vahlen, München.
• - Bruhn/Hadwich, Produkt- und Servicemanagement, Vahlen, München.
• - Burmann/Halaszovich, Identitätsbaiserte Markenführung, Springer-Gabler, Wiesbaden.
• - Esch, Strategie und Technik der Markenführung, Vahlen, München.
• - Hermann/Huber, Produktmanagement, Springer-Gabler, Wiesbaden.
– - Homburg/Krohmer, Marketingmanagement. Strategie – Instrumente – Umsetzung – Unternehmensführung, Springer-Gabler, Wiesbaden.
• - Kotler/Armstrong/Saunders/Wong, Grundlagen des Marketing, Pearson, München.
• - Kotler/Kartajaya/Setiawan, Marketing 4.0: Moving vom Traditional to Digital, Wiley.
• - Kreutzer, Online-Marketing, Springer-Gabler, Wiesbaden.
• - Meffert/Burmann/Kirchgeorg, Marketing, Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung, Springer-Gabler, Wiesbaden.
• - Meffert/Kenning/Kirchgeorg, Sustainable Marketing Management, Springer-Gabler, Wiesbaden.
• - Pechtl, Preispolitik, UTB.
• - Schögel, Distributionsmanagement: Das Management der Absatzkanäle, Vahlen, München.
• - Simon/Fassnacht, Preismanagement, Springer-Gabler, Wiesbaden.
• - Winkelmann, Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung, Vahlen, München.
• - Wirtz, Medien- und Internetmanagement, Springer-Gabler, Wiesbaden.
• - Wirtz, Multi-Channel-Marketing, Springer-Gabler, Wiesbaden.
Fachzeitschriften:
• - Absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing.
• - Marke 41.
• - Markenartikel.
• - Marketing Review St. Gallen.
Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: -
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren