DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Veranstaltungsbeschreibung

224631a Strategisches Marketing

Zuletzt geändert:02.02.2020 / von Carlsburg
EDV-Nr:224631a
Studiengänge: Werbung und Marktkommunikation (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsleistung im Modul Strategie in Semester 4
Häufigkeit: immer
Dozent: Prof. Dr. Wilfried Mödinger
Sprache: Deutsch
Art: V
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 3
Workload: 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden
Vor- bzw. Nachbereitung:
15 Termine zu je 3 SWS = 33,75 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung:
4 Tage zu je 8 Zeitstunden = 32 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 88,25 Zeitstunden
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: Die Vorlesung "Strategisches Marketing" zeigt das gesamte Spektrum an grundsätzlichen Optionen für Marketingstrategien auf, die für das Marketing-Management von Bedeutung sind. Sie liefert damit einen Rahmen für die Einordnung von Markenstrategien, die in der Vorlesung "Strategische Markenführung" vertieft werden. Die im Strategischen Marketing behandelte strategische Analyse, Implementierung und strategische Kontrolle runden aus Marketing-Management-Perspektive das Thema Markenführung ab.
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Deutsch
Veranstaltung ist Basiswissen für folgende Module / Lehrveranstaltungen: 224701 Modul Kommunikationsprojekt
224702b Bachelorarbeit.
   
Beschreibung: Die Veranstaltung "Strategisches Marketing" beinhaltet die Planung, Entwicklung, Implementierung und Kontrolle von Marketingstrategien in Theorie und Unternehmenspraxis:
• - Grundlagen des strategischen Marketing
• - Prozess des strategischen Marketing-Managements
• - Leitlinien für die Entwicklung von Marketingstrategien
• - Strategische Marketinganalyse und –prognose
• - Formulierung von Marketingstrategien
• - Strategische Schlüsselfragen
• - Wettbewerbsvorteile, strategische Ressourcen, Kernkompetenzen
• - Marktwahlstrategien: Auswahl der Märkte und Zielgruppen
• - Marktteilnehmerstrategien: Verhalten gegenüber relevanten Marktteilnehmern (Kunden, Konkurrenten, Handelsunternehmen, gesellschaftlichen Anspruchsgruppen)
• - Instrumentalstrategien: Schwerpunkte im Einsatz der Marketinginstrumente
• - Bewertung und Auswahl von Marketingstrategien
• - Implementierung von Marketingstrategien und strategische Kontrolle

Die Anwendung und Vertiefung des Vorlesungsstoffes erfolgt durch Bearbeitung von Fallstudien und Übungsaufgaben in Teams.

Literatur: • - Aaker, Strategic Market Management, Wiley.
• - Backhaus/Schneider, Strategisches Marketing, Schaeffer-Poeschel, Stuttgart.
• - Becker, Marketingstrategien. Systematische Kursbestimmung in schwierigen Märkten, Vahlen, München.
• - Ferrell/Hartline, Marketing Strategy. Text and Cases, Cengage.
• - Grant, Contemporary Strategic Analysis, Wiley.
• - Greiner/Cummings, Dynamic Strategy-Making. A Real-Time Approach for the 21st Century Leader, Wiley.
• - Hill/Schilling/Jones, Strategic Management. An integrated Approach, Cengage.
• - Hit/Ireland/Hoskisson, Strategic Management. Competitiveness & Globalization, Cengage.
• - Kuß/Tomczak, Marketingplanung. Einführung in die marktorientierte Unternehmens- und Geschäftsfeldplanung, Springer-Gabler, Wiesbaden.
• - Meffert/Burmann/Kirchgeorg, Marketing – Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung: Konzepte – Instrumente – Praxisbeispiele, Springer-Gabler, Wiesbaden.
• - Müller-Stewens/Lechner, Strategisches Management: Wie strategische Initiativen zum Wandel führen, Schaeffer-Poeschel, Stuttgart.
• - Porter, Wettbewerbsstrategie. Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten, Frankfurt/New York.
• - Porter, Wettbewerbsvorteile. Spitzenleistungen erreichen und behaupten, Frankfurt/New York.
• - Tovstiga, Strategy in Practice. A Practitioner's Guide to Strategic Thinking, Wiley.
• - Thompson/Scott/Marting, Strategic Management. Awareness and Change, Cengage.
• - Welge/Al-Lahm, Strategisches Management, Springer-Gabler, Wiesbaden.
• - Wit, de, Strategy. An International Perspective, Cengage.
• - Wit, de, Strategy Synthesis for Leaders, Cengage.
• - Hrsg.: Deutscher Marketing-Verband e.V., Düsseldorf : Absatzwirtschaft: Zeitschrift für Marketing

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.



Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: -
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren