DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Veranstaltungsbeschreibung

224306b Kommunikationswissenschaften - Praxis

Zuletzt geändert:25.09.2017 / Rota
EDV-Nr:224306b
Studiengänge: Werbung und Marktkommunikation (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsleistung im Modul Kommunikation in Semester 3
Häufigkeit: immer
Dozent: Prof. Dr. Franco Rota
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 3
Workload: Vorlesung: 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden
Vor- bzw. Nachbereitung, Literatur:
15 Termine zu je 6 SWS = 67,5 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 90 Zeitstunden
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: Die Veranstaltung Kommunikationswissenschaften ist das Pendant zu 224303b - Kommunikationswissenschaften - Thoerie. Die Veranstaltung vermittelt Inhalte, die sich schwerpunktmäßig mit den Klassischen Medien und den sozial- und geisteswissenschaftlichen Aspekten beschäftigen.
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: ÜGR: Studierende, die 224303b bereits angemeldet aber noch nicht erbracht haben, erbringen die Leistungen nach der alten SPO.
Beschreibung: Kommunikationswissenschaft wird hier als ein wichtiger Forschungsbereich der Sozial- und Geisteswissenschaften verstanden. Der Kurs setzt die in der Theorie gelegten Grundlagen in die Praxis um. Anhand von Beispielen der Darstellungen in den Massenmedien (Sendeformate, Diskussionen in Printmedien, speziell thematisierende Artikel) wie auch in praktischen Übungen in der Lehrveranstaltung wird den Studierenden plastisch gezeigt, wie Theorie und Praxis zusammenhängen.
Teilweise werden diese Übungen integierte in der Lehrveranstlatung Theorie wie umgekehrt in der Lehrveranstaltung Praxis durchgeführt.
Literatur: -Beck, Klaus. Kommunikationswissenschaft. Stuttgart 2010.


-Burkart, Roland. Kommunikationswissenschaft. Grundlagen und Problemfelder. Umrisse einer interdisziplinären Sozialwissenschaft. Stuttgart 2008.


-Heilmann, Till; von der Heiden, Anna (Hg.) medias in res. Medienkulturwissenschaftliche Positionen. Bielefeld 2011.


-Hickethier, Knut. Einführung in die Medienwissenschaf. Stuttgart 2010.


-Jäger, Ludwig; Linz; Erika (eds.) Media, Culture, and Mediality New Insights into the Current State of Research. Bielefeld 2010.


-Krallmann, Dieter et al. Grundkurs Kommunikationswissenschaft. Stuttgart 2007. -Mesch, Dieter. Medientheorien zur Einführung. Hamburg 2009.


-Wersig, Gernot. Einführung in die Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Erweitert und aktualisiert von Jan Krone und Tobias Müller-Prothmann. Baden Baden 2009.




Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: http://www.dgpuk.de/


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren