DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Veranstaltungsbeschreibung

253200a Nachrichtentechnik

Zuletzt geändert:01.07.2019 / von Carlsburg
EDV-Nr:253200a
Studiengänge: Audiovisuelle Medien (Master, Studienstart ab WS15/16), Prüfungsleistung im Modul Nachrichtentechnik in Semester 2
Häufigkeit: nur SS
Dozent: Prof. Dr. Andreas Koch
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 4 SWS
ECTS-Punkte: 5
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Deutsch
Beschreibung: Die Lehrveranstaltung gibt einen grundlegenden Einblick in die Nachrichtentechnik.

Im Rahmen der Einführung werden die Grundlagen der Fourier-Analyse, die verschiedenen Möglichkeiten der Darstellung eines Sinus-Signals sowie die Informationstheorie nach Shannon wiederholt.

Danach werden im Bereich Nachrichtenverarbeitung die Themen
- Codierung
- Digitaltechnik
- Hardware der Nachrichtentechnik
behandelt.

Im Abschnitt Nachrichtenübertragung werden die Themen
- Modulation
- Übertragungsweg
- Signalaufbereitung
ausführlich diskutiert.

Zum Abschluß werden im Kapitel Nachrichtenvermittlung die Themen
- Funknetze
- Durchschaltevermittlung
- Paketvermittlung
- OSI
bearbeitet.
Literatur: Beuth, Breide et al: Nachrichtentechnik - Elektronik 7, Vogel, 2009, ISBN 978-3-8343-3108-3
Herter / Lörcher: Nachrichtentechnik, Hanser, 2004
Werner: Nachrichtentechnik - Eine Einführung für alle Studiengänge, Vieweg + Teubner, 2009
Eigene Skripte im Download-Bereich der Veranstaltung

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: www.hdm-stuttgart.de
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren