Veranstaltungsbeschreibung

145243a IP-Management

Zuletzt geändert:25.09.2022 / Heide
EDV-Nr:145243a
Studiengänge: Packaging Development Management (Master) , Prüfungsleistung im Modul IP-Management in Semester 2
Häufigkeit: nur SS
Dozent:
Link zur Veranstaltung / zum E-Learning-Kurs: Es werden ein umfassendes Vorlesungsskript sowie Übungs- und Zusatzmaterialien im folgenden e-learning Modul angeboten:

https://e-learning.hdm-stuttgart.de/moodle/course/view.php?id=3323

Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 2 SWS
ECTS-Punkte: 2
Workload: Kontaktzeit, Coaching 15 x 2 x 45 min. = 22,5 h / Vor-, Nachbereitungszeit ca. 22,5 h / Klausurvrobereitung ca. 15 h
gesamt ca. 60 h
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Deutsch
Beschreibung: Die Vorlesung findet als Blockveranstaltung nur im Sommersemester statt. Im Wintersemester sei auf die parallele Lehrveranstaltung Patentrecht verwiesen. Die Vorlesung liefert eine Übersicht über die wesentlichen Grundlagen des IP-Managements, insbesondere zum Umgang mit Patenten in der Praxis. Die Vorlesung umfasst vor allem folgende Inhalte:

    - Gegenstand und Funktion von Intellectual Property Rechten,
      - Überblick über das nationale und internationale System der IP Ämter und Gerichte,
        - Voraussetzungen und Wirkungen des Patentschutzes,
          - Designrecht, Markenrecht, Gebrauchsmusterrecht, Halbleiterschutz und Sortenschutzrecht,
            - Urheberrecht,
              - Wettbewerbsrechtlicher Nachahmungsschutz,
                - Know-How Schutz,
                  - Patentanmeldungen und Erteilungsverfahren,
                    - Schutzbereichsbestimmung und Patentverletzungsverfahren,
                      - Patentnichtigkeits- und Einspruchsverfahren,
                        - Patentlizenzen und sonstige Formen des Technologietransfers,
                          - IP Rechte in der Forschung und Entwicklung,
                            - IP Rechte in Startup Unternehmen,
                              - IP Rechte im internationalen Vertrieb,
                                - Arbeitnehmererfinderrecht,
                                  - IP Rechte in China.

                                  Die zuvor beschriebenen Themen werden unter Berücksichtigung des nationalen, europäischen und internationalen Rechts behandelt. Anhand typischer Fallkonstellationen soll die Fähigkeit zur Bewertung von Patentierungsstrategien, Patentschriften und Patentverletzungsrisiken vermittelt werden. Weiterhin werden die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Patenten am Beispiel unterschiedlicher Technologien und wirtschaftlicher Anwendungsfelder erörtert. Zudem wird das Vertragsmanagement in nationalen und internationalen Entwicklungs-, Lizenz- und Technologietransferprojekten behandelt.
                                  Zu den Einzelheiten sei ergänzend auf die e-learning Angebote unter
                                  https://e-learning.hdm-stuttgart.de/moodle/course/view.php?id=3323
                                  verwiesen.
                                  Zudem finden sich unter folgendem Link Videos zu einzelnen Vorlesungsinhalten: https://www.hdm-stuttgart.de/intranet/proflogin/skripte_verwalten/skripte_einer_veranstaltung?vorlid=5212213&edvnr=116822a&vorlname=Patentrecht
                                  English Title: Intellectual Property Management
                                  English Abstract: The lecture Intellectual property management (IP) covers the main forms of legal protection of innovations, including technical solutions, designs, know how, software, data, logos, multmedia developments and other developments. We analyse the selection of adäquate legal instruments and the managements of IP issues in R&D activities, product development and licensing.
                                  Literatur: In der HdM Bibliothek verfügbar sind insbesondere folgende Bücher: Schulte, Patentgesetz und EPÜ; Kühnen, Handbuch der Patentverletzung; Bühring, Gebrauchsmustergesetz; Rosenberger, Verträge über Forschung und Entwicklung; zur Auflage und Erscheinungsjahr siebe den jeweiligen Bibliotheksbestand.

                                  Eine systematische Übersicht findet sich zudem bei Osterrieth, Patentrecht, 5. Aufl.

                                  Weiterhin stehen ein umfassendes Vorlesungsskript sowie Lern- und Übungsmaterialien im e-learning Modul https://e-learning.hdm-stuttgart.de/moodle/course/view.php?id=3323 zur Verfügung. Unter folgendem Link Videos zu einzelnen Lehrinhalten:
                                  https://www.hdm-stuttgart.de/intranet/proflogin/skripte_verwalten/skripte_einer_veranstaltung?vorlid=5212213&edvnr=116822a&vorlname=Patentrecht

                                  Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
                                  Internet: www.dpma.de; www.epo.org