Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.

Zum Hauptinhalt springen
Logo, Startseite der Hochschule der Medien
Veranstaltungsbeschreibung

182311a Rechnungslegung und Besteuerung

Zuletzt geändert:27.05.2024 / Schädel
EDV-Nr:182311a
Studiengänge: Wirtschaftsingenieurwesen Medien (Bachelor), Prüfungsleistung im Modul Rechnungslegung und Besteuerung in Semester 3
Häufigkeit: unregelmäßig
Wirtschaftsingenieurwesen Medien (Bachelor), Prüfungsleistung im Modul Rechnungslegung und Besteuerung in Semester 3 4 6 7
Häufigkeit: unregelmäßig
Dozent:
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 4 SWS
ECTS-Punkte: 4
Workload: Das Modul umfasst Lehrveranstaltungen (LV) im Umfang von 60 x 45 Minuten (= 45 h), die vor- und nachbereitet werden sollten. Zudem muss die Prüfungsleistungung erbracht und vorbereitet werden. Dies führt zu folgender Arbeitsaufwandsveranschlagung: Teilnahme an LV: 45 Stunden Vor- und Nachbereitung LV: 45 Stunden Vorbereitung Prüfungsleistung: 15 Stunden Prüfungsleistung: 1 Stunde Insgesamt: 106 Stunden (= 4 ECTS)
Inhaltliche Verbindung zu anderen Lehrveranstaltungen im Modul: Das Modul baut auf die Kompetenzen auf, die ME7-Studierende im 2. Semester im Modul Rechnungswesen bzw. Wirtschaftswissenschaften II erwerben sollten.
Prüfungsform:
Beschreibung: Erfassen und Buchen von Geschäftsvorfällen (hierbei auch Grundlagen der Umsatzsteuer), Konsolidierung der Buchungen in Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung (Jahresabschluss) im Sinn des Handesgesetzbuchs (HGB), Zusammenhang zwischen Jahresabschluss nach HGB und den Grundlagen der Einkommen- Körperschaft- und Gewerbesteuer (§ 4 EStG, §§ 7, 8 KStG, §§ 7 ff GewStG).
English Title: Accounting and taxation
Literatur: Schädel, Nicolai, Buchführung, Jahresabschluss und Besteuerung gewerblicher Unternehmen, Springer Gabler 2022

Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.