Logo der HdM

BID erarbeitet Strategiepapier "Bibliotheken 2012"

Die Inhalte des Strategiepapiers "Bibliothek 2007" fortschreiben und konkrete Forderungen für die Öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland formulieren: mit dieser Zielsetzung arbeitet eine AG des Dachverbands "Bibliothek und Information Deutschland e.V." (BID) an einem Strategiepapier "Bibliothek 2012".

Das Konzept soll das Potential der Bibliotheken zur Lösung aktueller gesellschaftlicher Fragen deutlich machen und gleichzeitig benennen, welche Voraussetzungen und Standards erfüllt sein müssen, damit sie ihren Beitrag dazu leisten können. Das Papier wird sich - wie "Bibliothek 2007" - in erster Linie an Politiker/innen und an die Unterhaltsträger der Bibliotheken richten. Es soll als Argumentationshilfe für die Interessensvertretung auf Bundesebene und auch auf regionaler und lokaler Ebene dienen.

Die BID-Arbeitsgruppe erarbeitet zunächst einen Entwurf, der Ende 2007 mit nationalen und internationalen Experten abgestimmt wird und ab Februar 2008 in den bibliothekarischen Fachgremien zur Diskussion steht. Voraussichtlich während des Bibliothekartags vom 3. bis 6. Juni 2008 in Mannheim wird das Papier der Öffentlichkeit präsentiert.

Die "AG Bibliothek 2012" konstituierte sich am 29.06.2007 in der Stadtbibliothek Bremen. Es arbeiten mit:

- Barbara Lison, BID-Sprecherin (Vorsitz)
- Prof. Dr. Gabriele Beger (DBV)
- Dr. Steffen Dittrich (DGI)
- Dr. Ulrich Hohoff (VDB)
- Hella Klauser (KNB-Bereich Internationale Kooperation im DBV)
- Dr. Heinz-Jürgen Lorenzen (DBV)
- Prof. Cornela Vonhof (BIB)
- Ulla Wimmer (KNB-Koordination im DBV)



Kontakt:
Cornelia Vonhof
E-Mail: vonhof@hdm-stuttgart.de

07. Juli 2007

Termine

FaMI-Tag an der HdM  in Outlook eintragen 09.09.2019 FaMI-Tag an der HdM mehr

bibTalk Stuttgart  in Outlook eintragen 10.09.2019 - 11.09.2019 bibTalk Stuttgart mehr

International Summer School  in Outlook eintragen 16.09.2019 - 21.09.2019 International Summer School mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login