Logo der HdM

Ergebnisse der Gremienwahlen in Zahlen

Am Mittwoch, den 12. Mai war es wieder soweit: Die Vertreter für Senat und Fakultätsräte für das Wintersemester 2010/11 und das Sommersemester 2011 wurden gewählt. Die Ergebnisse kurz zusammengefasst: Im Fakultätsrat der Fakultät Information und Kommunikation werden in den kommenden beiden Semestern jeweils 3 der 5 studentischen Plätze von BIB-Studierenden eingenommen werden, daneben werden Bernhard Hütter, Dr. Richard Stang und Susanne Häcker die Interessen des BI-Studiengangs vertreten.

Im Senat wird Cornelia Vonhof die Funktion als Gleichstellungsbeauftragte innehaben.

Senat

Von den 3521 Studierenden nahmen dieses Mal 474 an der Wahl für den Senat teil; die Wahlbeteiligung liegt damit bei 13,5 Prozent und ist um 0,6 Prozent höher als bei der letzten Wahl. Von den 114 Professoren wählten 83,3% und von den 183 sonstigen Mitarbeitern 61,2%.

Unter den 24 studentischen Bewerbern für den Senat war dieses Mal lediglich ein Angehöriger der Fakultät 3 (Philip Stuible, WIB); dieser erreichte mit 78 der 1568 vergebenen Stimmen und dem Los den 5. Platz.

Damit wird er in beiden Semestern im allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) und voraussichtlich im zweiten der beiden Amtssemester zudem im Senat die Interessen der Studierenden vertreten.

Weitere Sitze nehmen voraussichtlich ein:

  • René Heß (EMM) mit einem eindeutigen Stimmenvorsprung von 236 Stimmen
  • Titus Ramczykowski (MIB) mit 101 Stimmen
  • Piero Tomasello (DTB) mit 79 Stimmen
  • Arne Kocher (DTB) mit ebenfalls 78 Stimmen
  • Hanna Schäfer (MWB) mit 75 Stimmen
  • Patrick Heinen (AMB) mit 73 Stimmen
  • und Sarah Wibbeler (AMB) mit 67 Stimmen

 

Die genaue Verteilung ist unter anderem davon abhängig, ob die gewählten Vertreter in dem Zeitraum im Praxissemester sind. Eine Prognose findet sich auf der AStA-Website.

Von den Professoren werden Dr. Edmund Ihler und Dr. Gunter Hübner von Fakultät 1, Dr. Bernhard Eberhardt, Dr. Wolfgang Fuchs und Dr. Burkhard Michel von Fakultät 2 und Dr. Frank Thissen von Fakultät 3 Mitglieder des Senats sein. Wer als Fakultätsdekan der Fakultät 3 im Gremium sitzen wird steht noch nicht fest, bisher einziger Kandidat ist Dr. Udo Mildenberger. Daneben wird Cornelia Vonhof die Gleichstellungsbeauftragte des Gremiums sein. Die Interessen der Mitarbeiter werden Ilse Feldmann, Bernhard Michl und Annika Vöhringer vertreten.

Fakultätsrat

An der Wahl für den Fakultätsrat 3 nahmen 13,3% der 897 wahlberechtigten Studierenden teil. Die Wahlbeteiligung liegt damit zwischen der zum Fakultätsrat 1 (12,1%) und der zum Fakultätsrat 2 (15,3%), jedoch deutlich unterhalb der Beteiligung vom letzten Jahr (16,7%). In den Fakultäten 1 und 2 stieg die Wahlbeteiligung hingegen um 1% bzw. 3,4%.

Die hohe Wahlbeteiligung an der Fakultät 3 im vorigen Jahr führt Patricia Huber (UStA der HdM) auf die besonderen Werbemaßnahmen von Seiten des UStA zurück, die in diesem Jahr ausgeblieben seien.

Von den 33 Professoren der Fakultät 3 nahmen 27 an der Wahl für den Fakultätsrat teil (81,8% Wahlbeteiligung), von den 37 Mitarbeitern 26 (70,3% Wahlbeteiligung). Gewählt wurden von Professorenseite Dr. Wolf-Fritz Riekert, Dr. Frank Thissen, Dr. Udo Mildenberger, Bernhard Hütter, Dr. Bettina Schwarzer, Ralph Tille, Dr. Peter Lehmann und Dr. Richard Stang und von Mitarbeiterseite Susanne Häcker und Elisabeth Messerschmidt.

Von den 9 Studierenden werden im kommenden Wintersemester voraussichtlich:

  • Ronja Sommer (BIB, 72 Stimmen)
  • Sebastian Hause (WIB, 70 Stimmen)
  • Saskia Schnaufer (BIB, 65 Stimmen)
  • Sophia Kuhs (BIB, 59 Stimmen)
  • und Philip Stuible (WIB, 58 Stimmen)

Mitglieder des Fakultätsrates sein; im darauf folgenden Sommersemester wird Verena Zipf (BIB, 47 Stimmen) den Platz von Sophia Kuhs einnehmen.

 

Bemerkenswert sei die konsequente Zurückhaltung der IDB-Studierenden bei der Interessenvertretung - trotz vorhandenem Interesse an der Gremienarbeit, so Patricia Huber vom UStA der HdM. Nachfragen zufolge sei die Ursache dafür eine zeitliche Überslastung der IDB-Studierenden.

Die Wahlergebnisse der Studierenden finden sich auch auf der Website des AStA: http://asta.hdm-stuttgart.de/index.php?page=141

Kontakt

Patricia Huber UStA der HdM E-Mail: ph026@HdM-Stuttgart.de

 



Kontakt:
Susanne Häcker
E-Mail: haecker@hdm-stuttgart.de

31. Juli 2014

Termine

FaMI-Tag an der HdM  in Outlook eintragen 09.09.2019 FaMI-Tag an der HdM mehr

bibTalk Stuttgart  in Outlook eintragen 10.09.2019 - 11.09.2019 bibTalk Stuttgart mehr

International Summer School  in Outlook eintragen 16.09.2019 - 21.09.2019 International Summer School mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login