Logo der HdM

Meer, Palmen und Bibliothekare – BOBCATSSS 2014 in Barcelona

Zur Detailansicht BOBCATSSS-Konferenz 2014 / Foto Barbara Lenk
BOBCATSSS-Konferenz 2014 / Foto Barbara Lenk

Vom 29. – 31. Januar 2014 fand in Barcelona die jährliche BOBCATSSS-Konferenz statt. Diese Konferenz ermöglicht einen internationalen Meinungs- und Erfahrungsaustausch zwischen Studierenden und Professoren im Bereich der Bibliotheks- und Informationswissenschaften sowie Mitarbeitern von Bibliotheken und Informationseinrichtungen.

In diesem Jahr nutzen zwei Studierende der HdM die Möglichkeit, als Volunteers an der Konferenz teilzunehmen. Schon am Vortag besuchten Barbara Lenk und Katja Löbel, Masterstudierende des berufsbegleitenden Studienganges Bibliotheks- und Informationsmanagement, das erste Organisationstreffen mit anderen Volunteers aus verschiedenen Ländern statt.

In ihrer Funktion übernahmen sie während des Kongresses unterschiedlichste Aufgaben. Beispielsweise registrierten die beiden die ankommenden Kongressteilnehmer, bereiteten Vortragräume vor, betreuten die Sessions und die PC-Räume und verteilten Lunchpakete. Außerdem konnten Sie bei einigen der Angebotenen Bibliotheksführungen mit dabei sein.

Neben dem Volunteering hören die beiden auch viele interessante Papers und Posterpräsentationen. In den verschiedenen Themenblöcken konnten sie Vieles über studentische Projekte, aber auch aktuelle Entwicklungen im Bibliothekswesen erfahren. Daneben wurden einige Workshops angeboten, in denen sich die Teilnehmer selbst einbringen konnten. Rege Diskussionen trugen hier zu ertragreichen Erkenntnissen bei.

Doch neben den vielen Vorträgen kam auch der Austausch mit anderen Kongressteilnehmern nicht zu kurz. Am Mittwoch fand das große Gala-Dinner in einem Restaurant über den Dächern Barcelonas statt. Neben einem tollen Dinner blieb genügend Zeit, um Kontakte mit den Tischnachbarn zu knüpfen oder beim Pub-Quiz über die Antwortmöglichkeiten zu debattieren.

Die Masterstudierenden empfanden es eine spannende und neue Erfahrung, die ihnen einen neuen Blickwinkel auf den Ablauf und die Durchführung eines Kongresses eröffnet hat. Sie erhielten einen Einblick in die Organisation des Kongresses, die nahezu nur von Studierenden übernommen wird.

Solange die Vorbereitungen dauerten, so schnell war die Konferenz wieder vorbei. Am Freitagnachmittag wurden in der Closing Ceremony diverse Preise vergeben. So wurden beispielsweise das beste Paper und das beste Poster des Kongresses ausgezeichnet. Außerdem gaben die diesjährigen Organisatoren den Staffelstab weiter an das nächste Organisationsteam. Im Jahr 2015 wird die BOBCATSSS-Konferenz im tschechischen Brno stattfinden.

„Wir können sehr empfehlen, daran teilzunehmen – egal ob als Volunteer oder Participant!“, so das Fazit von Barbara Lenk und Katja Löbel.


Kontakt
Prof. Sebastian Mundt
Studiendekan Masterstudiengang
Telefon: 0711 8923-3263
E-Mail: mundt@hdm-stuttgart.de



Kontakt:
Lenk, Löbel, Silbernagel

14. Februar 2014

Termine

FaMI-Tag an der HdM  in Outlook eintragen 09.09.2019 FaMI-Tag an der HdM mehr

bibTalk Stuttgart  in Outlook eintragen 10.09.2019 - 11.09.2019 bibTalk Stuttgart mehr

International Summer School  in Outlook eintragen 16.09.2019 - 21.09.2019 International Summer School mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login