Logo der HdM

Bachelorarbeit zur Zukunft der Bibliothek des Landtags Baden-Württemberg vorgestellt

Zur Detailansicht v. li.: U. Wesser (Zweit-Prüfer), Landtagsdirektor Frieß, T. Heger-Mühlen und Prof. Hütter (Erst-Prüfer)
v. li.: U. Wesser (Zweit-Prüfer), Landtagsdirektor Frieß, T. Heger-Mühlen und Prof. Hütter (Erst-Prüfer)
Zur Detailansicht v. li.: Referatsleiter Kicherer, Bibliotheksleiterin Georgiou, Landtagsdirektor Frieß, Prof. Hütter (Erst-Prüfer), U. Wesser (Zweit-Prüfer)
v. li.: Referatsleiter Kicherer, Bibliotheksleiterin Georgiou, Landtagsdirektor Frieß, Prof. Hütter (Erst-Prüfer), U. Wesser (Zweit-Prüfer)

Tobias Heger-Mühlen, frisch gebackener Bachelor im Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement hat seine Abschlussarbeit über die bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Bibliothek des Landtags von Baden-Württemberg im digitalen Zeitalter geschrieben. Am 13.04.2018 hatte er Gelegenheit, die Ergebnisse der Arbeit im Landtag Baden-Württemberg zu präsentieren und Landtagsdirektor Berthold Frieß ein Exemplar seiner Arbeit zu überreichen.

Neben Landtagsdirektor Frieß waren auch die Leiterin der Bibliothek Frau Georgiou, der Referatsleiter Dokumentation, Bibliothek, Archiv Herr Kicherer und die betreuenden Dozenten Prof. Bernhard Hütter und Ulrich Wesser anwesend.
In seiner Arbeit untersucht Heger-Mühlen die Angebote und die Nutzung der Landtagsbibliothek und zeigt insbesondere Möglichkeiten des Ausbaus der digitalen Informationsangebote auf.



Kontakt:
Prof. Bernhard Hütter
E-Mail: huetter@hdm-stuttgart.de

16. April 2018

Termine

Eröffnung des Institutes for Applied AI  in Outlook eintragen 25.04.2019 Eröffnung des Institutes for Applied AI mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login