Details zum Autor

Name:
Prof. Dr. Martin Dreher  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Professor
Lehrgebiet:
Drucktechnik, Verpackungsdruck, Flexodruck
Forschungsgebiet:
drucktechnische Grundlagenforschung, anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung, drucktechnische Beratung, Prozess-Standards, Sicherheitsdruck, Messtechnische Qualitätsbewertung, Grünes Drucken (Green Printing)
Studiengang:
Verpackungstechnik (Bachelor, 7 Semester)
Fakultät:
Fakultät Druck und Medien
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Raum:
186, Nobelstraße 10 (Technikbau)
Telefon:
0711 8923-2152
E-Mail:
dreher@hdm-stuttgart.de
Martin Dreher
Lebenslauf Publikationen Vorträge Projekte Abschlussarbeiten English Version

Lebenslauf

 

Beruflicher Werdegang Martin Dreher

 

Prof. Martin Dreher, Dr. / VAK Moskau

HdM Stuttgart

 

  • 1983 Allgemeine Hochschulreife, anschließend Wehrdienst
  • Ab 1984 Ausbildung zum Drucker Flachdruck/Hochdruck, dabei erste Berührungen mit dem Flexodruck
  • Ab 1986 Studium Druckereitechnik an der Fachhochschule für Druck Stuttgart (heute HdM), Studienabschluss 1990
  • Ab 1990 bei DuPont Cyrel®, zunächst als Anwendungstechniker für Flexodruckplatten, dann in Marketing/Produktplanung
  • Ab 1995 spezialisiert auf Digital Imaging (Computer-to-Plate, Digitalproofing), ab 1999 als Gruppenleiter des "Digitalteams" in der Anwendungstechnik Cyrel®
  • Zwischen 2004 und 2006 Absolvierung der Doktorarbeit als Industrie-Dissertation (parallel zum Beruf) mit dem Thema „Evaluierung von neuen und etablierten Rasterungen und deren Eignung für den Flexodruck mit digitalen Fotopolymer-Druckplatten" an der Moskauer Staatlichen Universität für das Druckwesen
  • Seit 1. Oktober 2006 Tätigkeit am DFTA-Technologiezentrum, Stuttgart
  • März 2007 bis Juni 2008 Lehraufträge an der Hochschule der Medien, Stuttgart
  • Seit 1. April 2007 wissenschaftlicher Leiter des DFTA-Technologiezentrums

Seit 1. Oktober 2008 Professor im Fachbereich 1 der Hochschule der Medien, Stuttgart, Studiengang Verpackungstechnik

 

 

Publikationen

 

Liste der Veröffentlichungen

Stand: Juli 2012  - Aus Raumgründen sind hier nur die Veröffentlichungen seit 2000 berücksichtigt

Titel

Magazin

Datum

A

E

Formen der Tonwertzunahme-Kompensation im Flexodruck

Deutscher Drucker

13.4.2000

o

 

Brückenschlag nach USA

Flexoprint

August 2000

 

o

Arbeitskreise für praxisnahe Lösungen im Flexodruck

Deutscher Drucker

7.9.2000

 

o

Bebilderungsverfahren für die Flexo-Druckformherstellung

Deutscher Drucker

7.9.2000

o

 

Basics of Pre-Press (in mehreren Teilen)

(Ukrainian Flexo Magazine)

5-2000

o

 

Prozesskontrolle neu definiert

Flexoprint

Oktober 2000

o

 

Gemeinsamer Auftritt im globalen Markt

Flexo+Tief-Druck

6-2000

 

o

Digital imaging for flexo platemaking

Package Print & Design

Nov./Dec. 2000

o

 

Die Bebilderungsverfahren der Flexo-Druckformherstellung

Flexo+Tief-Druck

6-2000

o

 

The Imaging Processes in Flexo Platemaking (publiziert in russischer Sprache)

Flexo Plus (Russia)

6-2000

o

 

Digitale Druckformen im Wellpappen-Direktdruck (gemeinsam mit Hr. Frank Spindler)

Kompack

1/01

o

 

Digitale Druckformen im Wellpappen-Direktdruck (gemeinsam mit Hr. Frank Spindler)

Flexo+Tief-Druck

1-2001

o

 

Basics of Pre-Press (in mehreren Teilen)

Flexo & Gravure Asia Pacific

1-2001

o

 

Digitale Druckformen im Wellpappen-Direktdruck (gemeinsam mit Hr. Frank Spindler)

Flexoprint

April 2001

o

 

Digitale Druckformen im Wellpappen-Direktdruck

Deutscher Drucker

12.4.2001

o

 

Technologien im Wellpappen-Direktdruck (gemeinsam mit Hr. Frank Spindler)

Druck & Medien-Magazin

3-4/2001

o

 

Bebilderungsverfahren der Flexo-Druckformherstellung

Print & Produktion

9/01

o

 

DFTA-CtP-Kontrollstreifen für Sicherheit vor dem Druck

Deutscher Drucker

13.9.2001

o

 

Farbe beherrschen - Realität oder Fiktion?

Flexo+Tief-Druck

4-2001

o

 

The Imaging Processes in Flexo Platemaking

Flexo Tech

Dec. 2001

o

 

Disput über die gelaserte Druckform

Flexoprint

Dez. 2001

o

 

Praxishilfe für digitale Druckformherstellung

Flexoprint

Dez. 2001

o

 

The Imaging Processes in Flexo Platemaking

Flexo & Gravure International

1-2002

o

 

Richtig messen, besser reproduzieren und drucken

Etiketten-Labels

2-2002

o

 

Digitale Druckformen im Wellpappen-Direktdruck (gemeinsam mit Hr. Frank Spindler, publiziert in russischer Sprache)

(Russian Flexo Magazine)

 

o

 

Digital printing formes in corrugated post-print

Flexo & Gravure International

2-2002

o

 

Workflow global und digital - Remote Proofing via Internet

Deutscher Drucker

18.4.2002

 

o

„Farbe" analog und digital - bewerten und kommunizieren

Deutscher Drucker

12.9.2002

o

 

Viel Interesse galt wieder mal den Druckformen

Flexo+Tief-Druck

6-2002

 

o

Farbe bewerten und kommunizieren -analog und digital

Flexo+Tief-Druck

6-2002

o

 

Verfahrensstandardisierung im Flexodruck

Flexo+Tief-Druck

2003

o

 

Digital Main Exposure Test and Target

Flexo Plus (Russia)

4-2003

 

 

Neues Meßverfahren behebt alte Schwächen (gemeinsam mit Hr. Carsten Gasczyk)

Flexoprint

10-2003

o

 

Neues Meßverfahren behebt alte Schwächen (gemeinsam mit Hr. Carsten Gasczyk)

Flexo+Tief-Druck

1-2004

o

 

Vom Guten das Beste? (Hybrid-Druckverfahren)

Flexo+Tief-Druck

2-2004

o

 

Verfahrensstandardisierung im Flexodruck

Flexo Plus (Russia)

4-2004

o

 

Mehrfarben-Separationsverfahren - Vorteile und Grenzen

Flexo+Tief-Druck

2005

o

 

Mehrfarben-Separationsverfahren - Vorteile und Grenzen

Deutscher Drucker

2005

o

 

Zehn Jahre digitale Flexodruck Platten - Die Erneuerung des Digitalplatten-Produktangebotes

(Australia + New Zealand)

2005

o

 

Gehört der endlosen, nahtlosen Flexodruckform die Zukunft? (Marktumfrage)

Flexo+Tief-Druck

1-2006

o

 

Steuerung des Rastertonwertes digitaler Flexodruckplatten

Flexo+Tief-Druck

2-2006

o

 

Fünf Jahre DFTA Arbeitskreis CtP -
Es hat sich gelohnt!

Flexo+Tief-Druck

2-2006

o

 

Fünf Jahre DFTA Arbeitskreis CtP -
Es hat sich gelohnt!

Flexoprint

2-2006

o

 

Digitaler Workflow als Voraussetzung für Systemsicherheit im Flexodruck?

Flexo+Tief-Druck

3-2006

o

 

Durchwachsenes Jahr, neue Projekte und viel Willensstärke

Flexo+Tief-Druck

3-2006

 

o

„Wir sind Verpackungsdruck„

Flexoprint

3-2006

 

o

Systemsicherheit im Flexodruck erhöhen

Deutscher Drucker

14-2006

 

o

Digitaler Workflow als Garant für Systemsicherheit im Flexodruck

Deutscher Drucker

27-2006

o

 

Digital Workflow as a pre-requisite of process reliability in flexo printing

Flexo+Gravure International

3-2006

o

 

New measurement process to overcome old weaknesses (gemeinsam mit Hr. Carsten Gasczyk)

Flexo & Gravure Asia

3-2006

o

 

Aufnahme der Tätigkeit am DFTA-TZ

Deutscher Drucker

34-2006

 

o

Digital Workflow as a pre-requisite of process reliability in flexo printing

Flexo+Gravure Asia

4-2006

o

 

Tätigkeit aufgenommen

Etiketten-Labels

4-2006

 

o

Tätigkeit aufgenommen

Flexo+Tief-Druck

6-2006

 

o

Lichtfang und Tonwertzunahme: Hier scheiden sich die Geister

Deutscher Drucker

25-2006

o

 

Lichtfang exakt beschreibbares physikalisches Phänomen - Eine fruchtbare Diskussion

Deutscher Drucker

28-2006

 

o

Gravure in Packaging

ERA Packaging Conference

10-2006

 

o

Tätigkeit aufgenommen

Deutscher Drucker

34-2006

 

o

Martin Dreher wird Leiter des DFTA-Technologiezentrums in Stuttgart

APR - Allgemeine Papierrundschau

6-2006

 

o

Neues Angebot

Flexoprint

7/2006

o

 

Was den Flexodruck so stark macht ...

Flexo+Tief-Druck

1-2007

o

 

Dr. Martin Dreher nun beim DFTA-TZ

Wellpappenachrichten

1-2007

 

o

Mehrfarben-Separationsverfahren (publiziert in russischer Sprache)

Flexo Plus (Russia)

1-2007

o

 

Digital Workflow as a pre-requisite of process reliability in flexo printing

Flexo+Gravure Asia

1-2007

o

 

Digitaler Workflow als Voraussetzung für Systemsicherheit im Flexodruck?

APR - Allgemeine Papierrundschau

1-2007

o

 

Diverse Kurzberichte in der DFTA-Rubrik

Flexo+Tief-Druck

1-2007

o

 

Was den Flexodruck so stark macht ...

Etiketten-Labels

2-2007

o

 

Steuerung des Rastertonwertes digitaler Flexodruckplatten (publiziert in russischer Sprache)

Flexo Plus (Russia)

2-2007

o

 

Diverse Kurzberichte in der DFTA-Rubrik

Flexo+Tief-Druck

2-2007

o

 

Rund oder flach? Die Druckform wird immer entscheidender

Deutscher Drucker

14-2007

 

o

Rund oder flach?

Flexo+Tief-Druck

3-2007

 

o

Runde Druckformen braucht das Land

APR - Allgemeine Papierrundschau

3-2007

 

o

Mehrfarben-Separationsverfahren - Vorteile und Grenzen

APR - Allgemeine Papierrundschau

3-2007

o

 

Eine Handbreit Farbe in der Kammerrakel und einen Rest PE auf der Abwicklung

Flexo+Tief-Druck

4-2007

 

o

Von der flachen zur runden Druckform - Warum eigentlich?

Flexo+Tief-Druck

4-2007

o

 

Neue Direktgravur im Betatest

Verpackungs-Rundschau

6/2007

 

o

Erfahrungen, Eindrücke und Erwartungen

Flexo+Tief-Druck

1-2008

o

 

Diverse Kurzberichte in der DFTA-Rubrik

Flexo+Tief-Druck

2-2008

o

 

FIRST - Droht uns ein Standardisierungs-Diktat?

Wellpappe-Nachrichten

3/2008

o

 

Standardisierungs-Diktat im Flexodruck?

Flexo+Tief-Druck

3-2008

o

 

Von Marken, Markenartiklern und Marketingoffensiven

Flexo+Tief-Druck

3-2008

 

o

Mehrfarbenseparationen und Qualitätssicherung im Flexodruck

Deutscher Drucker

17-2008

o

 

Wow, Flexo!

Der Verpackungsdruck

4/2008

 

o

Durchaus erfolgreich, aber ... - eine Befragung zur Drupa 2008

Flexo+Tief-Druck

4-2008

o

 

Diverse Kurzberichte in der DFTA-Rubrik

Flexo+Tief-Druck

4-2008

o

 

Diverse Kurzberichte in der DFTA-Rubrik

Flexo+Tief-Druck

5-2008

o

 

Drupacube 2008 - Vom Mehrwert des Äußeren

Drupacube

5-2008

 

o

Innovationspreis der deutschen Druckindustrie 2009

Dokumentation der Gewinner

 

 

o

Diverse Kurzberichte in der DFTA-Rubrik

Flexo+Tief-Druck

6-2008

o

 

HdM-Professur: Gratulation!

Flexo+Tief-Druck

1-2009

 

o

Vom Messen, Arbeitssicherheit und dem Drucken auf Wellpappe

Flexo+Tief-Druck

1-2009

 

o

Spezifische Anforderungen an Verpackungsdruckverfahren und deren Auswirkungen - Teil 1
(gemeinsam mit Hr. A. Wessendorf)

Flexo+Tief-Druck

2-2009

o

 

Ein Verband definiert sich neu

Flexo+Tief-Druck

3-2009

 

o

Diverse Kurzberichte in der DFTA-Rubrik

Flexo+Tief-Druck

3-2009

o

 

Von Standards, Sicherheit und Selbstmotivation

Etiketten-Labels

3-2009

 

o

The World Over - Flexo Round the World Session offers Global Perspective

Flexo

June 2009

 

o

DFTA Technology Centre

Gravure News

169-09

 

o

Spezifische Anforderungen an Verpackungsdruckverfahren und deren Auswirkungen - Teil 2
(gemeinsam mit Hr. A. Wessendorf)

Flexo+Tief-Druck

5-2009

o

 

Wie viel Standard braucht der Flexodruck?

Flexo+Tief-Druck

5-2009

o

 

Innovationspreis der deutschen Druckindustrie 2009

Dokumentation der Gewinner

 

 

o

Der Name ist Programm

Werbeartikel-Nachrichten

Nr. 272/2009

o

 

Wie weit ist es zum Prozess-Standard Flexodruck?

Der Verpackungsdruck

7/2009

o

 

Flexodruck, die Zweite ...

Der Druckspiegel

2/2010

 

o

Wiederholgenauigkeit - Eine zentrale Forderung an den Flexodruck

Flexo+Tief-Druck

1-2010

 

o

Mehr wissen, gezielter steuern, besser drucken

Flexo+Tief-Druck

2-2010

o

 

„Zehn rote Bälle für den Flexodruck"

Flexo+Tief-Druck

3-2010

 

o

High-Definition Flexodruck

Der Verpackungsdruck

4/2012

 

o

Wie sich das richtige „Kochrezept" für den Verpackungsdruck definieren lässt

Deutscher Drucker

33-2010

o

 

FlexoTech Award - The Judges

FlexoTech Magazine

Sept. 2010

 

o

PrintStars 2010 - Dokumentation der Gewinner

Innovationspreis der deutschen Druckind.

2010

 

o

Mit freiem Blick auf die Tatsachen

Flexo+Tief-Druck

6-2010

 

o

Proflex 2010 und DFTA-Fachtagung

Der Verpackungsdruck

8/2010

 

o

Warum der Flexodruck für Green Printing besonders gut geeignet ist

Flexo+Tief-Druck

 

o

 

Aktuelle Technologien in der Flexo-Druckformherstellung

Flexo+Tief-Druck

 

o

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

A = selbst verfasster Fachartikel; E = Erwähnung meiner Arbeiten

 

Vorträge

Diverse Vorträge zur Drucktechnik allgemein, dem Verpackungsdruck, dem Flexodruck sowie dessen Weiterentwicklungen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an dreher@hdm-stuttgart.de.

Projekte

 

  • Lehrbereich ist die Drucktechnik, mit Spezialisierung auf den Verpackungsdruck und darin wiederum den Flexodruck
    weitere Interessens- und Tätigkeitsgebiete: drucktechnische Grundlagenforschung, anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung, drucktechnische Beratung, Prozess-Standards, Sicherheitsdruck, Messtechnische Qualitätsbewertung, Grünes Drucken (Green Printing)

 

Besondere Projekte betreffen die Erstellung eines praxistauglichen Prozess-Standards für die Verpackungsdruckverfahren sowie die Quantifizierung von Druckqualität für umfassende Qualitätsbewertungen

Abschlussarbeiten

Liste der vorgeschlagenen Diplom-, Bachelor- oder Facharbeiten

 

Das DFTA-TZ schlägt die folgenden Themen zur Bearbeitung innerhalb von Diplom-, Bachelor- oder anderweitigen Facharbeiten vor. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Martin Dreher.

Die ursprünglich hier veröffentlichte Liste ist inzwischen zu umfangreich geworden und findet in dem hier vorgesehenen Raum nicht mehr Platz. Bitte finden Sie daher die jeweils aktuelle Version unter 

http://www.dfta.de/de/technologiezentrum/bachelor-diplomarbeiten/

English Version

Professional Career of Martin Dreher

 

Prof. Martin Dreher, Dr. / VAK Moskau

HdM Stuttgart

 

  • 1984 - 1986: apprenticeship for Offset and Relief printing with first contact to Flexography
  • 1986 - 1990: studies of printing technologies at the Fachhochschule für Druck in Stuttgart (today called HdM), graduated with diploma thesis about colour management in Gravur plate making
  • 1990 - : employed by DuPont Cyrel® as technical application specialist for flexographic printing plates, later in product planning
  • 1995 - 2006: (DuPont) specialized on Digital Imaging (Computer-to-Plate, Digital Proofing), from 1999 as team leader digital in the Cyrel® applications team
  • 2004 through 2006: doctoral dissertation (in parallel to working full-time with DuPont) about „Evaluation of new and established halftone screens and their suitablity for Flexographic printing with digitally imaged fotopolymer printing plates" at the Moscow State University of Graphic Arts
  • October 2006 - : working with the DFTA Technology Center, Stuttgart, Germany
  • March 2007 through June 2008: teaching assignment at the Hochschule der Medien, Stuttgart
  • April 2007 -: scientific leader of DFTA Technology Center, Stuttgart, Germany (in succession of Prof. Karl-Heinz Meyer)
  • October 2008: professorship for package printing at the Hochschule der Medien, Stuttgart, in the degree program of packaging technology; field of teaching is printing technology with special reguard of package printing and Flexography

 

Beiträge des Autors