DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Livesendung "Herdzblatt"

Kochen um das Herz einer Frau

Antonia ist schon eine ganze Weile Single - trotz all der Verehrer, die täglich unter ihrem Fenster stehen. Der eine ist ein furchtbarer Langweiler, der nächste Tiefseetaucher auf Madagaskar. Nichts passt so richtig. Jetzt macht sie sich aktiv auf die Suche. Der Mann ihrer Träume soll ein guter Koch sein. Finden will sie ihn in der Live-TV-Sendung "Herdzblatt" an der Hochschule der Medien (HdM).

Zur Detailansicht Antonia sucht einen Mann, der kochen kann

Antonia sucht einen Mann, der kochen kann

Zur Detailansicht Gekocht wird im TV-Studio der HdM (Fotos: Projektteam)

Gekocht wird im TV-Studio der HdM (Fotos: Projektteam)

Dort wollen drei Kandidaten Antonia mit ihren Kochkünsten erobern. Wer das Rennen macht und ihr "Herdzblatt" wird, entscheidet die Single-Frau allein nach Geschmack und Engagement der Köche. Gäste sind bei der 90-minütigen Live-Sendung am 28. Juni 2016 im Fernsehstudio der HdM herzlich willkommen. Das Studio befindet sich im Untergeschoss der HdM in der Nobelstraße 10, (U44). Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr. Tickets können per Mail an tickets@herdzblatt.de bestellt werden. Der Eintritt ist frei. Die Sendung wird in den Raum Hardcut (Erdgeschoss, 052, N10) übertragen sowie ins Internet: live.herdzblatt.de. Für den Hardcut ist kein Ticket erforderlich.

Großer Unterhaltungswert

"Herdzblatt" verbindet Koch-, Dating- und Spiel-Elemente zu einer Mischung mit großem Unterhaltungswert, versprechen die Macher - 18 Studenten des Bachelorstudiengangs Audiovisuelle Medien. Am 27. Juni 2016 findet eine Generalprobe statt. Auch hier sind Gäste willkommen. Beginn ist ebenfalls um 19 Uhr, Einlass um 18:30 Uhr Uhr. Ein Ticket ist nicht erforderlich.

TV im Livebetrieb

Im Rahmen der Studioproduktion Fernsehen entwickeln Studenten verschiedener Semesterstufen jedes Studienhalbjahr gemeinsam eine Fernsehsendung, bei der jede Position im Livebetrieb von Studenten besetzt wird. Dies bietet den Studenten die Möglichkeit, ihr Wissen über Studiotechnik und Projektplanung zu vertiefen und unter realen Produktionsbedingungen umzusetzen. Betreuer sind Prof. Susanne Mayer und die beiden technischen Mitarbeiter Matthias Adler und Matthias Bürgel.

VERÖFFENTLICHT AM

16. Juni 2016

KONTAKT

Lukas Bühler
Projektteam
E-Maillb058@hdm-stuttgart.de

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren