DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

"Studientag 2003" an der HdM

Schüler testen Studienangebote an zwei Standorten

Am Mittwoch, den 19. November 2003, können sich Schüler der gymnasialen Oberstufe vor Ort über das Studienangebot der Hochschule der Medien (HdM) informieren. Am HdM-Standort in Stuttgart-Vaihingen beginnt der "Studientag 2003" um 9.45 Uhr, am Standort Wolframstraße um 14.15 Uhr.

Am HdM-Standort in Stuttgart-Vaihingen stehen ab 9.45 Uhr Informationen zu den Studiengängen Druck- und Medientechnologie, Verpackungstechnik, Print-Media-Management, Medieninformatik, Mediapublishing und Verlagswirtschaft sowie zum deutsch-chinesischen Studiengang Drucktechnik auf dem Programm. Nach der Begrüßung durch den Prorektor der Hochschule, Professor Dr. Erich Steiner, im Kino der HdM finden bis 11 Uhr Vorträge zu Inhalten und Zielen der einzelnen Studiengänge sowie zu den beruflichen Chancen der Absolventen statt. Danach ist ein Rundgang durch die Hochschule vorgesehen. Bis 12 Uhr lernen die Besucher die kreativen und technischen Bereiche der Studiengänge kennen. Mitarbeiter und Studierende beantworten Fragen rund um das Studium.

Am HdM-Standort Wolframstraße in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofs werden ab 14.30 Uhr die Studiengänge Bibliotheks- und Medienmanagement, Informationsdesign und Informationswirtschaft vorgestellt. Nach der Begrüßung der jungen Gäste durch den Prodekan des Fachbereichs Information und Kommunikation, Professor Dr. Roland Mangold, werden bis 16.30 Uhr die einzelnen Studiengänge präsentiert. Parallel zu den Vorträgen stehen Professoren und Studierende für individuelle Beratungen und persönliche Gespräche zur Verfügung. Treffpunkt ist der Aufenthaltsraum im Erdgeschoss der HdM, Wolframstraße 32, 70191 Stuttgart.

Informationen zum Studienangebot der Hochschule der Medien gibt es darüber hinaus jeden Mittwoch während der Vorlesungszeit von 11.30 bis 13 Uhr bei der Zentralen Studienberatung an der HdM in Stuttgart-Vaihingen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ansprechpartner sind Daniela Schlichter (schlichter@hdm-stuttgart.de) und Professor Dr. Uwe Jäger (jaeger@hdm-stuttgart.de).

Übrigens: Ab 1. Dezember können sich Studieninteressenten unter www.hdm-stuttgart.de rund um die Uhr online bewerben.

VERÖFFENTLICHT AM

19. November 2003

KONTAKT

HdM-Standort Nobelstraße: Professor Dr. Rainer Nestler
Telefon0711 685 2876
E-Mailnestler@hdm-stuttgart.de
HdM-Standort Wolframstraße: Magdalena Eilers
Telefon0711 25706 150
E-Maileilers@hdm-stuttgart.de

DATEIANHÄNGE

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren