DE

| EN

Studiengang Mobile Medien

News

Internet-Day 2017

Der 01. Dezember 2017 steht ganz im Zeichen des Themas „Sicherheit und Internet“. Ab 14.15 Uhr können alle Interessierte im Raum 056 (N10) beim Internet-Day Vorträgen und Live-Demos renommierter Referenten lauschen.

Unter Anderem werden Fragen wie: Wie komme ich bei Google auf die erste Seite?, geklärt. Auch zu den Thema Datenschutz und sichere Identitäten im Internet wird es interessante Vorträge geben . Das Event wird live auf http://events.mi.hdm-stuttgart.de/ gestreamt und ist für alle Interessierten kostenlos.

Raum: 056, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart (siehe auch: www.hdm-stuttgart.de/horst)

 

Das Programm für den Internet-Day am 01.12.2017 gestaltet folgendermaßen:

14:15 Uhr: Prof. Dr. Dirk Heuzeroth (HdM)

"Begrüßung"

14:20 Uhr: Tobias Fox (verdure GmbH)

"SEO - Wie kommt man bei Google auf die erste Seite?"

Herr Fox erläutert uns wie der Ranking-Algorithmus von Google funktioniert und welche Maßnahmen notwendig sind, um die eigene Web-Seite in den Suchergebnisse möglichst weit vorne platziert zu bekommen.

15:20 Uhr: Oliver Meyer-Van Raay (vogel&partner Rechtsanwälte mbB)

"Alles neu macht der Mai - Überblick über die Datenschutz-Grundverordnung und die geplante ePrivacy-Verordnung"

Als Gegenstück zum Google-Geschätsmodell der möglichst umfassenden Datensammlung erläutert uns Herr Meyer-van Raay welchen Schutz unsere Daten ab Mai 2018 durch die Datenschutz-Grundverordnung und die ePrivacy-Verordnung genießen und was Organisationen diesbezüglich beachten müssen. Dabei geht er auch auf die Aspekte ein, die die Sicherheit von Software betreffen.

16:20 Uhr: Klaus Schmeh (cv cryptovision GmbH)

"Kryptografie und sichere elektronische Identitäten"

Herr Schmeh wird uns erläutern, wie mit Kryptografie, also auf Basis mathematischer Verfahren, im Internet sichergestellt werden kann, dass geheime Daten geheim bleiben und niemand eine falsche Identität vortäuschen kann. Herr Schmeh ist neben seiner Tätigkeit bei cv cryptovision Autor diverser Fachbücher über Kryptografie und Sicherheit im Internet. Aufgrund seiner Gabe komplexe Sachverhalte allgemein verständlich zu erklären, war er auch schon in Fernsehsendungen wie beispielsweise Galileo zu sehen.

17:20 Uhr: Stefan Strobel (cirosec GmbH)

"Moderne Malware und APTs"

Herr Strobel ist Geschäftsführer der cirosec GmbH und wird uns in seinem Vortrag vorstellen, welche Schadsoftware aktuell unsere Computer und Smartphones bedroht. Dabei geht er auch auf die Funktionsweise der Schadsoftware sowie die Angriffsmethoden ein und erörtert, wie Angreifer einen Rechner/ein Smartphone permanent und ihre Kontrolle bringen. Darüber hinaus gibt uns Herr Strobel einen Blick darauf, welche modernen technischen Maßnahmen heute verfügbar sind, wie diese wirken und wo ihre Grenzen sind.


Kontakt:
Prof. Dr. Dirk Heuzeroth
E-Mail: heuzeroth@hdm-stuttgart.de

20. November 2017

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren