DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

COCO4CCI

Im INTERREG Central Europe Projekt CoCo4CCI (Cooperation Collider for Culture and Creative Industries) soll der Wissenstransfer und die Zusammenarbeit zwischen Kultur- und Kreativwirtschaft sowie dem Technologiesektor gefördert werden. Dabei spielen unter anderem Matching-Formate und Trainingsprogramme eine zentrale Rolle. Lead Partner ist die slowenische Industrie- und Handelskammer. Darüber hinaus sind Projektpartner aus Linz/Oberösterreich, Košice/Slowakei, Veneto/Italien und Stettin/Polen beteiligt. Regionaler Kooperationspartner der HdM ist die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected (bwcon).

Noch Fragen?

Bei offenen Fragen zu CoCo4CCI, hilft gerne Magdalena Weinle, Projektleiterin beim Startup Center der Hochschule der Medien, weiter.

 

Details

Start April 2019
Fördersumme 2,435,035 Euro
Website COCO4CCI
COCO4CCI

This project is implemented through the CENTRAL EUROPE programme co-financed by the ERDF

Ansprechpartner

Magdalena Weinle
Projektleiterin

Adresse

Besucheradresse

Nobelstr. 5, Erdgeschoss


Postanschrift

Generator | HdM Startup Center

Hochschule der Medien

Nobelstr. 10

70569 Stuttgart

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren