DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Spinnovation Plus

WAS?

Spinnovationplus ist ein, vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördertes, Verbundprojekt zwischen der Hochschule Reutlingen, der Hochschule Aalen und der Hochschule der Medien Stuttgart. Es ergänzt das Projekt Spinnovation die Teilprojekte

  • Social Entrepreneurship (Federführung HS Reutlingen)
  • Individuelle Formen der Validierung (Federführung HS Aalen)
  • Netzwerke aufbauen und für Gründer/innen nutzbar machen (Federführung HdM Stuttgart)

ZIEL?

Das Ziel von Spinnovation Plus ist es, Qualität und Breite der Gründungsunterstützung von Studierenden zu verbessern.

MEILENSTEINE?

Zu den Meilensteinen im Teilprojekt "Netzwerke aufbauen und für Gründer/innen nutzbar machen", welches von der Hochschule der Medien umgesetzt wird gehören:

  • Konzeption eines studiengangsübergreifenden Wahlpflichtmoduls zum Thema Networking
  • Aufbau eines Entrepreneurship-Event-Kalender für die Region Stuttgart
  • Aufbau eines Netzwerk-Kompass, der eine Übersicht aller relevanten Akteure im Startup Ökosystem Stuttgart beinhaltet
  • Konzeption und Etablierung der Netzwerkveranstaltung TeamUp, bei welcher Teammitglieder oder Mitgründer gefunden werden können
  • Etablierung eines Roundtables zum Thema Entrepreneurship, der den Meinungs- und Informationsaustausch zwischen dem Startup Center und akademischen Mitarbeitern sowie Professoren fördert
  • Einrichtung eines Netzwerkfördertopfes, der Studierenden ermöglichen soll kostenpflichtige Netzwerkveranstaltungen zu besuchen
  • Aufbau einer Marketing Toolbox für Startups

WER?

Hochschule der Medien, Bereich Netzwerke aufbauen und für Gründer/innen nutzbar machen

Hochschule Reutlingen, Bereich Social Entrepreneurship

Hochschule Aalen , Bereich Individuelle Formen der Validierung

Noch Fragen?

Bei offenen Fragen zum Spinnovation Plus, kontaktiert gerne unsere Projektleiter

Details

Start 01.01.2019
Fördersumme 499,800 Euro
Website spinnovation.info
mwk.baden-wuerttemberg.de

Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Ansprechpartner

Kristina Coric
Projektleiterin
Sebastian Demuth
Projektleiter

Adresse

Besucheradresse

Nobelstr. 5, Erdgeschoss


Postanschrift

Generator | HdM Startup Center

Hochschule der Medien

Nobelstr. 10

70569 Stuttgart

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren