DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Generator Startup Center

Startup Weekend Stuttgart

In 54 Stunden zum eigenen Startup! Geht nicht? Geht doch! Direkt im Anschluss an den IEES fand am Abend des 27. November bis zum Abend des 29. November 2020 das Techstars Startup Weekend Stuttgart statt. Das Startup Weekend hat sich zu einer festen Größe der Stuttgarter Startup Szene entwickelt. Nach den großen Erfolgen des Global Startup Weekend Germany und des WirVsVirus-Hackathon, fand auch das Techstars Startup Weekend Stuttgart in diesem Jahr erstmals online statt.

Insgesamt haben 4 Teams ihre Startup-Ideen verwirklicht. Das diesjährige Gewinnerteam „RückMal“ entwickelte unter dem Motto „No more backpain“ eine einfache Möglichkeit jeden Tisch zu einem höhenverstellbaren Schreibtisch umzuwandeln - passend zur Coronazeit im Homeoffice. Den besten Pitch gewann das Team „Sportbuddy“. Sie entwickelten ihr sogenanntes „Tinder für Sport – nur ohne Datingcharakter“ mit dem Ziel Fitness-Enthusiasten, die gerne mit anderen Sport treiben zusammenzubringen, um Trainingshürden gemeinsam zu überwinden.

Das Startup Weekend coacht und unterstützt die Unternehmer von Morgen. Nach der Präsentation der Geschäftsideen am Freitagabend ging es in die Teamfindung. Egal ob mit eigener Idee oder ohne – jeder fand hier ein Team. Während des Wochenendes wurden die Ideen weiterentwickelt und schrittweise für die abschließenden Pitches perfektioniert.

Samstags wurden die Teams von unterschiedlichen Mentoren mit langjähriger Erfahrung und viel Know-how tatkräftig unterstützt: Yannick Frank (hatchery), Tim Gnannt (onReach), Achim Hoth (vialytics), Peter Mayer (yourinspiration), Jordi Mauri (Universität Stuttgart), Nisha Munzig (HelloCrowdfunding/Hochschule der Medien) und Tobias Sick (HWS).

Sonntags erhielten die Teams einen Input zum Thema „How to pitch“ von Florian Demaku und auch der Facilitator Johannes Reindl (Techstars) unterstütze die Teams bei der Erstellung und den Proben der Abschlusspitches. Ulf Kühnapfel von VirtualQ, Gewinner des Startup Weekend Stuttgarts 2013, zeigt den Teams seinen Weg über eine EXIST-Förderung zum heutigen erfolgreichen Unternehmen auf. Nach den erstklassigen Abschlusspitches kürte die Jury aus Hannah Boomgaarden (Startup Autobahn), June Nardiello (ASAP) und Wolfgang Vogt (Senioren der Wirtschaft) dann die Gewinner. Die Abschlusspitches wurden auch live auf Facebook gestreamt.

VERÖFFENTLICHT AM

15. Dezember 2020

KONTAKT

Emma Eckstein

Telefon: 0711/8923-2745

E-Mail: eckstein@hdm-stuttgart.de

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren