DE

| EN

Studiengang Medieninformatik

Themen-Days

Exkursionen, Days und Workshops

Der Studiengang legt Wert auf engen Kontakt zu Unternehmen. Während des Semesters werden Exkursionen zu Firmen im Informatik- und Medienbereich angeboten. Regelmäßig veranstaltet der Studiengang Workshops und Vorträge, die sogenannten Days, zu denen Experten aus Wirtschaft, Industrie und von Start Up-Unternehmen eingeladen werden. Die Days behandeln Themen wie Security, Games und Web und informieren über aktuelle IT-Trends. Häufig ergeben sich in in diesen Veranstaltungen auch direkte Kontakte mit Jobangeboten zwischen Unternehmen und den Studierenden. Wer noch Studierende als Verstärkung im Team sucht, kann auf der Jobbörse an der Hochschule der Medien ein Stellenangebot eintragen.


Aufzeichnungen von Veranstaltungen rund um den Studiengang. Ein Teil unserer Veranstaltungen wird per Video-Stream einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Unter https://events.mi.hdm-stuttgart.de/ finden Sie eine Auswahl der Streams aus unserem Archiv.

Präsentationstag MI & MMB SS 2018(04 July 2018)

Projektpräsentationen

HdM-Studierende



Die Studierenden der Studiengänge Medieninformatik, Mobile Medien und Computer Science and Media pitchen ihre Projekte, die sie während des Semesters erarbeitet haben.

11. Science Day(29 June 2018)

Cool Stuff Nearby - Astrophysics

Andy Stiegler, Strichpunkt Design



Das Semester geht dem Ende zu und damit rückt der Science Day am kommenden Freitag näher. Wie immer wollen wir ein bisschen über den Tellerrand hinausschauen und uns Themen widmen, die sonst an der HdM nicht vorkommen. Und was haben wir da in der Vergangenheit schon alles gemacht! Wir haben uns über die Physik des Fussballs Gedanken gemacht (gerade sehr relevant!), Kubanischen Rum probiert und sind in die Tiefen des Weltraums auf der suche nach Aliens vorgestoßen. Diesmal wird alles ziemlich "down to Earth" - naja, astronomisch gesprochen. Cool Stuff Nearby - Astrophysics Im ersten Vortrag möchte ich euch mit in den Weltraum nehmen, für ScienceDay Verhältnisse aber geradezu in den Hinterhof: Wir schauen uns mal unser Sonnensystem an und was es hier eigentlich alles spannendes in realistischer Reichweite so gibt. Und wir werden feststellen: Das ist deutlich mehr als man zunächst glauben mag! Rocket Engines - Engineering Und nachdem wir ein paar gute Ziele in der Nachbarschaft ausgemacht haben wird uns Stephan Soller erzählen, wie man denn da hin kommen kann. Wir dürfen uns auf einige spektakuläre Explosionen freuen. Kadaboom! Wie immer ist keinerlei Vorwissen nötig und der Eintritt natürlich frei. Gibt auch lecker Kaffee!

19. Gamesday - more than just fun!(15 June 2018)

Indie-Publishing: itch.io als (gute) Alternative zu Steam

Daniel Rottinger, HdM, How to Dev a Morgue



19. Gamesday at HdM - more than just fun! Dieser "kleine" Gamesday richtet sich wieder vor allem an Game-Entwickler und Game fans. Diesmal steht weniger die Technik im Vordergrund sondern viel mehr das Umfeld: Wie komme ich zum eigenen game? Wie funktioniert das publishing, welche Plattformen bieten sich an? Und wie ist das mit dem Geld? Dass Games ein unglaublicher finanzieller Faktor geworden sind, sieht man wohl am Besten am sog. "eSports" Phänomen: Ausschüttungen von über 100 Millionen Dollar nur durch eine Firma an die Spieler zeigen eine neue Dimension, die das Gaming erreicht hat. StarCraft II, Dota 2,League of Legends, Counter-Strike: Global Offensive etc. - die Preisgelder für die großen Turniere in den eSport-Spielen sind enorm. Zeit, einmal einen genaueren Blick auf dieses Phänomen zu werfen.

PM Camp 2018(27 April 2018)

Impulsvortrag: PM neu denken

Dr. Eberhard Huber



Das PM Camp bringt Menschen auf Augenhöhe zusammen, um von- und miteinander zu lernen und gemeinsam die Zukunft im Projektmanagement zu gestalten. Wir orientieren uns an der Leitfrage “Wie können Projekte gelingen?” und den Leitsätzen: - Es geht um Menschen, nicht um Ressourcen. Menschen sind keine Ressourcen! - Behandle andere so, wie Du von ihnen behandelt werden willst. - Entfalte Dein eigenes Leben. Und trage dazu bei, das Leben anderer in positiver Art und Weise zu beeinflussen. - Frauen und Männer wirken gemeinsam und gleichberechtigt. - Don’t be evil. Das PM Camp richtet sich an alle (Männer und Frauen), die über den Tellerrand schauen möchten – insbesondere an die Mutigen, Autonomen und aufgeklärten Menschen, die neugierig, offen reflektiert, EHRLICH, wahrhaftig, authentisch und frei sind. Nicht zu vergessen sind die PM Praktiker und alle die in und an Projekten arbeiten. Auch sind Studierende und Lernende herzlich willkommen. Die TeilnehmerInnen eines PM Camps können Projektmanagement „er-leben“. Kommunikation auf Augenhöhe, intensiv und teilweise auch kontrovers. Die Teilnehmer/innen verlassen das PM Camp mit einem guten Gefühl, nicht nur wegen der individuellen Eindrücke und Erkenntnisse, sondern auch wegen der Überzeugung, Teil von etwas Neuem, Lebendigen und Guten gewesen zu sein. Unsere Vision: Das PM Camp ist die wichtigste Unkonferenz im Projektmanagement – offen, vielfältig, weltweit. Deshalb ist es unser erklärtes Ziel, PM Camps in ganz Europa, später auf der ganzen Welt zu veranstalten. Jede und jeder ist herzlich eingeladen, ein lokales/regionales PM Camp zu veranstalten. Voraussetzung: Die formulierte Strategie des PM Camps wird mitgetragen und gemeinsam weiter entwickelt.

User Experience meets Development Day(20 April 2018)

Mobile Anwendungen zur Verbesserung der Usability und Workflows in der Wartung von Industrieanlagen

Frank Lehmann, Stoll von Gáti



Diesen Freitag, 20.04., ab 14:15 Uhr, treffen wir uns im Aquarium (Raum 056) zu unserem ersten "User Experience meets Development Day". Denn auch in der Industrie wird es immer wichtiger, dass Anwendungen nicht nur funktionieren, sondern auch gut nutzbar sind und ein positives Nutzererlebnis (UX) bieten. Dabei sind auch moderne Methoden der Softwareentwicklung entscheidend für den Erfolg eines Projekts. An unserem "User Experience meets Development Day" ermöglichen uns Firmen aus dem industriellem Bereich einen Einblick in die Praxis. Anhand von drei Bespielen wird aufgezeigt, wie wichtig User Interface Design und Softwareentwicklungsprozesse heute in diesem Bereich geworden sind.

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren