Publishers Day 2022

PD 2022 - eine erfolgreiche Veranstaltung

Abschlussbericht zum Publishers Day 2022


Am 25. März 2022 fand nach zweijähriger Pause der achte Publishers Day statt. Die zum ersten Mal rein digitale Veranstaltung wurde von den Studierenden und Lehrbeauftragten des Kurses „Eventmanagement“ über mehrere Monate geplant, vorbereitet und durchgeführt. Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen des Mottos „Next Level, please!“ und befasste sich intensiv mit der Zukunft der Verlagsbranche.

Die vielfältigen Sprecher: innen füllten das Programm mit vier Vorträgen, drei Workshops und einer Diskussionsrunde, wobei diverse Themen wie New Work, Lesemotive, Communitybuilding, Debattenkultur, Diversität, TikTok und Zielgruppengerechte Ansprache beleuchtet und mit großer Leidenschaft diskutiert wurden. Unter den Gästen fanden sich neben zahlreichen Studierenden der HdM auch viele externe Gäste aus der Publishingwelt.

Die am Mittag stattfindende Diskussionsrunde, bei der Vertreter: innen der Branche, Professor: innen und Studierende sich miteinander über die Zukunft des Buches austauschen konnten, war ein besonderes Highlight der Veranstaltung. Abgerundet wurde der Tag mit einer begleiteten Messe, bei der sich für Studierende die Chance bot in direkten Austausch mit Verlagen zu kommen und so Kontakte für zukünftige Zusammenarbeiten zu knüpfen.

Angekündigt und medial begleitet wurde der Publishers Day auf den Instagram und Facebook-Kanälen des Studiengang Mediapublishings. Dort sind auch weiterhin alle Beiträge zum Publishers Day 2022 zu finden.

PD 2022 MAKING OF - DER BLICK HINTER DIE KULISSEN

Diese Meldung schließen

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.