Willkommen bei Mediapublishing – dem Verlagsstudiengang!

Willkommen bei Mediapublishing – dem Verlagsstudiengang an der Hochschule der Medien! Der Bachelor-Studiengang (B. A.) widmet sich dem gesamten Arbeitsfeld von Buch- und Presseverlagen: Das modular strukturierte Studium umfasst betriebswirtschaftliche, herstellungstechnische, gestalterische und verlagsspezifische Lehrveranstaltungen und bietet durch Wahlfächer die Möglichkeit, persönliche Schwerpunkte zu setzen.

In Kooperationen mit Verlagen stellen die Studierenden schon während des 7-semestrigen Studiums durch zahlreiche Projekte und in einem sechsmonatigen Praktikum ihr Können unter Beweis. »Lernen durch Selbermachen« - dieses Konzept ist Leitfaden des Mediapublishing-Studiums. Mehr darüber erfahren Sie hier auf unserer Website.

 

Studiengangs-News

MP-News vom 16.06.2017
mehr

Mediapublisher schnuppern Großhändlerluft bei Umbreit

Am Montag, den 12. Juni 2017, besuchte das erste Semester des Studiengangs Mediapublishing die G. Umbreit GmbH & Co. KG in Bietigheim. Herzlich empfangen wurden die Studierenden und ihr Studiendekan, Prof. Ulrich Huse, durch Thomas Bez, Gesellschafter des Zwischenbuchhändlers, der heute sein Kerngeschäft in den Bereichen Barsortiment und Büchersammelverkehr betreibt.
[mehr]
MP-News vom 02.06.2017
mehr

6. Publishers Day – ›Lügen wie gepostet!?‹

Am 1. Juni trafen sich Vertreter der südwestdeutschen Zeitungsbranche zum ›Publishers Day‹ an der Hochschule der Medien. Die 6. Auflage dieses erfolgreichen Veranstaltungsformats der Studiengänge Mediapublishing und Crossmedia Publishing & Mangagement fand in Kooperation mit dem Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV) statt und widmete sich dem Thema ›Qualitätsjournalismus vs. Fake News‹.
[mehr]
MP-News vom 27.04.2017

Paid-Content - Wunschvorstellung oder Realität

Professor Christof Seeger als Referent beim SZV Abendgespräch.
[mehr]
MP-News vom 25.04.2017
mehr

„LÜGEN WIE GEPOSTET ?! - Qualitätsjournalismus vs. Fake News"

Die Hochschule der Medien Stuttgart und der Verband der Südwestdeutschen Zeitungsverleger veranstalten am 1.Juni 2017 einen Publishers Day. Beginn: 14 Uhr; Ende gegen 17 Uhr.
[mehr]
MP-News vom 24.04.2017
mehr

Zum Welttag des Buches: ›But first a good story ...‹

Kurz vor dem offiziellen Welttag des Buches am 23. April verwandelten Studierende des Verlagsstudiengangs Mediapublishing ein Café in der Stuttgarter City für einen Nachmittag in einen Literaturtreff: Unter dem Motto ›But first a good story‹ boten sie den Gästen Gespräche mit Autoren und Bloggern, Punk Slam sowie Improtheater und stellten so ihr Engagement für das Medium Buch höchst unterhaltsam unter Beweis.
[mehr]
MP-News vom 30.03.2017
mehr

Der Branchentreff der Bücherwelt im Frühjahr

Die Leipziger Buchmesse ist der Frühjahrstreff der deutschsprachigen Buch- und Medienbranche. Neben Autoren, Verlegern, Lektoren, Übersetzern, Buchhändlern, Bloggern oder Lesern kamen 2017 auch die Studierenden der buchaffinen Studiengänge in Deutschland wieder in die sächsische Buchmetropole, um über ihr »Studium rund ums Buch« zu informieren.
[mehr]