Coaching für Start-ups

Prof. Dr. Okke Schlüter spricht im Börsenblatt über seine Arbeit für den CONTENTshift-Accelerator. Hier können sich Start-ups bewerben, die in der Content-Branche Fuß fassen wollen.

Mehr erfahren

Digitale Transformation in der Buchbranche

Im Börsenblatt spricht Prof. Dr. Okke Schlüter über die digitale Transformation in der Buchbranche.

Mehr erfahren

Mediapublishing-Gründungsprofessor verstorben

Am 9. März 2022 verstarb im Alter von 81 Jahren in Wien Professor Eduard H. Schönstedt. Er war Mitbegründer des Verlagsstudiengangs an der Hochschule der Medien, in dem er 23 Jahre lehrte.

Mehr erfahren

Nutzerzentrierte Innovation mit DesignAgility - ein Semesterprojekt zusammen mit dem Buchverlag Dorling Kindersley

Gelerntes in Projekten umsetzen - dies verspricht der Kurs Medienkonvergenz bei Prof. Schlüter. Zusammen mit dem Dorling Kindersley Verlag (im folgenden mit DK abgekürzt) haben wir, das 6. Semester des Studiengangs Mediapublishing, im Wintersemester 2021/22 ein Innovationsprojekt mit der Superchecker-Reihe von DK gestartet.

Mehr erfahren

MEDIAkompakt jetzt lesen!

Natürlich gibt es auch in diesem Semester wieder eine Ausgabe der MEDIAkompakt. Die 31. Ausgabe mit dem Titel »WHY?« kann ab jetzt gelesen werden!

Mehr erfahren

Instagram-Journalismus für Lokalzeitungen

Sinkende Auflagen, abnehmende Reichweiten und einbrechende Anzeigenerlöse lassen Zeitungsverlage zunehmend unter wirtschaftlichen Druck geraten. Ein Grund dafür ist die Digitalisierung, die insbesondere durch die Nutzung des mobilen Internets und die Einführung von zunehmend leistungsfähigeren Endgeräten zu einem veränderten Mediennutzungsverhalten führt. Auch die Nachrichtennutzung verlagert sich in das Internet, wobei soziale Medien und insbesondere Instagram als Nachrichtenquellen immer beliebter werden. Ein neuer Band der „Research Essentials“ ist erschienen, indem konkrete Handlungsempfehlungen für den Einsatz für lokale Zeitungen beschrieben sind.

Mehr erfahren

Abschied von der HdM: die Last Lecture von Prof. Ulrich Huse

Nach 6575 Tagen an der HdM verabschiedete der Studiengang Mediapublishing am ersten Oktober 2021 Prof. Ulrich Huse in den Ruhestand. Die Abschiedsfeier wurde im Rahmen der Lehrveranstaltung »Projektmanagement« vom dritten Semester organisiert und durchgeführt. Zur Freude aller konnte die Verabschiedung an der HdM im »Würfel« stattfinden.

Mehr erfahren

MEDIAkompakt jetzt lesen!

Auch in diesem Semester gibt es wieder eine Ausgabe der MEDIAkompakt. Unter Leitung von Reimund Abel entstand die 30. Ausgabe unter dem Leitthema »BOLD«. Das Abschlussprojekt im 7. Semester deckt dabei alle Aufgaben eines Zeitungsverlags ab: 34 Mediapublishing-Studierende haben dabei Text- und Bildrecherche, Anzeigenakquise, (digitale) Redaktionssitzungen und Herstellungsaufgaben übernommen.

Mehr erfahren

Leipziger Buchmesse digital edition

Leipziger Buchmesse digital edition - und Mediapublishing ist mit den anderen buchaffinen Studiengängen wieder mit dabei! Auf dem gemeinsamen YouTube Kanal »Studium rund ums Buch« finden sich wieder viele Vorträge und Informationen!

Mehr erfahren

Zukunft der (lokalen) Zeitung: Individualisierte lokale News für eine mobile Leserschaft

In einem angewandten Forschungsprojekt der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM) hat Prof. Christof Seeger mit Studierenden in Zusammenarbeit mit der Score Media Group untersucht, welche tieferliegenden Einstellungen und Wünsche die Konsument*innen gegenüber der (lokalen) Zeitung in Zukunft haben. Die zentralen Ergebnisse der qualitativen Untersuchung zeigen, dass für die große Mehrheit der Teilnehmer*innen lokale Nachrichten und Informationen (sehr) wichtig sind. Überregionale Themen wiederum, die nicht in den lokalen Kontext eingeordnet werden, spielen in lokalen Medienmarketn einer eher untergeordnete Rolle. Es ist auch nicht so, dass die Menschen grundsätzlich nicht bereit sind, für journalistische Inhalte nicht zu bezahlen, wenn die Bezahlmodelle einfach sind. Die Zeitung der Zukunft muss vor allem auch ein Produkt sein, welches einfach unterwegs konsumiert werden kann.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit, Digitalisierung & Gestaltung – virtuelle MP7-Exkursion

Im Sommersemester 2021 fand vom 10. bis 12. Mai erstmals eine virtuelle Exkursionswoche im Studiengang Mediapublishing statt. In zwei Gruppen erhielten die Studierenden des Hauptstudiums viele wertvolle Einblicke in verschiedene Verlage und Agenturen.

Mehr erfahren

Mediapublishing Teil der internationalen Studie ISPS 2021

Vor genau zehn Jahren haben Prof. Dr. Thomas Horky von der Macromedia Hochschule Hamburg und Dr. Jörg-Uwe Nieland von der Universität Friedrichhafen mit dem "International Press Survey" (ISPS) eine der bedeutendsten Studien im Sportjournalismus initiiert. Über 18.000 Zeitungsartikel wurden in 23 Ländern von 81 Zeitungsausgaben untersucht und analysiert. Jetzt, zehn Jahre später, wird eine (coronabedingt) eingeschränkte Neuauflage geplant. Studierende aus Mediapublishing übernehmen in einem angewandten Forschungsseminar unter der Leitung von Prof. Christof Seeger dabei einen wichtigen Teil.

Mehr erfahren

Prof. Ulrich Huse – 18 Jahre Begeisterung für das Buch

Mit Ablauf des WS 20/21 ist Prof. Ulrich Huse in den Ruhestand getreten. 18 Jahre lehrte er Verlagswirtschaft und Verlagsmarketing, Programmplanung und Lektoratsverfahren sowie Geschichte des Buch- und Pressewesens im HdM- Studiengang Mediapublishing.

Mehr erfahren

MEDIAkompakt jetzt lesen!

Natürlich gibt es auch in diesem Semester wieder eine neue Ausgabe der MEDIAkompakt. Unter Leitung von Reimund Abel entstand die 29. Ausgabe unter dem Leitthema »SOLVED«. In dem Abschlussprojekt haben 35 Mediapublishing-Studierende gemeinsam gearbeitet und dabei alle Aufgaben eines Zeitungsverlags abgedeckt: Text- und Bildrecherche, Anzeigenakquise, (digitale) Redaktionssitzungen und Herstellungsaufgaben gehörten mit dazu.

Mehr erfahren

Mediapublishing in der Buchgestaltung – eine Buchreihe wird um einen Band reicher

Auch dieses Jahr erscheint ein weiterer Band der Edition Kulturgeschichte“ des Redaktionsteams „Junges Forum & Kulturgeschichte Neuhausen“ Es ist mittlerweile schon der vierte Band, er widmet sich der historischen Architektur Neuhausens.

Mehr erfahren

Neues Buch zum Pinterest-Marketing

Pinterest ist eine häufig unterschätzte Plattform, die sich sowohl für Content-Marketing als auch für E-Commerce einsetzen lässt. Auf 170 Seiten geben die Mediapublishing Absolventin Annika Fix und Prof. Christof Seeger Tipps und Hinweise aus Theorie und Praxis

Mehr erfahren

FBM SPECIAL EDITION 2020 – MEDIAPUBLISHER ZIEHEN POSITIVE BILANZ

Vom 14. bis zum 18. Oktober 2020 fand die Frankfurter Buchmesse erstmals rein digital statt. Für das 20-köpfige Mediapublishing-Team war daher »umdenken« angesagt. Rund 25 Wochen beschäftigte sich das studentische Team mit der Konzeption und Umsetzung des virtuellen Mediapublishing-Auftritts, der unter dem Motto »Join the Publishing Revolution – #maker #mover #mediapublisher« stand. Gestreamt wurde das erfolgreiche Programm unter dem YouTube-Kanal »Studium rund ums Buch«, welcher gemeinsam mit Kooperationspartnern anderer buchaffiner Studiengänge aus Mainz und Leipzig betrieben und vom Mediapublishing-Team koordiniert.

Mehr erfahren

Neuerscheinung: Das Buch im Kontext der Medienkonvergenz

In der Reihe BRAMANN Basics neu erschienen: »Das Buch im Kontext der Medienkonvergenz« verfasst von Prof. Dr. Okke Schlüter.

Mehr erfahren

MEDIAPUBLISHING GOES #FBM20 SPECIAL EDITION

Die Frankfurter Buchmesse präsentiert sich im turbulenten Corona-Jahr in einer besonderen Form: Vom 14. bis 18. Oktober 2020 werden Verlage, Buchhändler*innen, Literaturagent*innen, Scouts und Bücherwürmer erstmals die Buchmesse rein digital erleben. Unter dem Motto »All together now« wird das Messeprogramm ins Internet verlegt.

Mehr erfahren

Die neue MEDIAkompakt ist da!

Auch in diesem ungewöhnlichen Semester entstand unter Leitung von Reimund Abel wieder eine neue Ausgabe der MEDIAkompakt. 20 Studierenden haben gemeinsam an dem Projekt gearbeitet und dabei alle Aufgaben eines Zeitungsverlags abgedeckt: Text- und Bildrecherche, Anzeigenakquise, (digitale) Redaktionssitzungen und Herstellungsaufgaben gehörten mit dazu.

Mehr erfahren

Studie zum Innovationsmanagement in der Buchbranche

Ist die Buchbranche fit für die Zukunft? Wie kommen Buchverlage mit der „digitalen Transformation" voran? Die Studie „Innovationmonitor Publishing 2020" gibt zahlreiche Antworten zum Stand des Innovationsmanagements in der Branche.

Mehr erfahren

Thieme – ein spannender Besuch bei einem innovativen Fachverlag

Am 12. Februar 2020 besuchte das dritte Semester des Studiengangs Mediapublishing gemeinsam mit Professor Dr. Okke Schlüter das Thieme Verlagshaus in Stuttgart-Feuerbach. Dort lernten sie die Unternehmensphilosophie und einige Mitarbeiter des Verlags, der für seine digitalen und analogen Angebote in den Bereichen Medizin und Chemie bekannt ist, kennen.

Mehr erfahren

2. Auflage Influencer Marketing erscheint

Im UTB-Verlag erscheint die bereits 2. Auflage des Titels Influencer Marketing, verfasst von CP3-Alumna Julia Kost und Prof. Christof Seeger.

Mehr erfahren

MediaNight – Es war ganz schön LAUT

Wieder ein Semester um – und zum krönenden Abschluss des Wintersemesters präsentieren unsere Studierenden auf der MediaNight ihre Semesterprojekte. Natürlich darf dabei die Studiengangszeitung MEDIAkompakt nicht fehlen. Die 27. Ausgabe erschien unter dem Leitthema ›LAUT‹.

Mehr erfahren

Zwischen den Mauern und Strukturen von Beltz und Wiley: Eine Exkursion in die Verlagswelt

Am 12.12.2019 machten sich die Studierenden des zweiten Semesters Mediapublishing auf den Weg nach Weinheim. Aber wo liegt Weinheim eigentlich? Die Stadt befindet sich ca. 127km von Stuttgart entfernt, mit ihren 43.651 Einwohnern zählt sie eher zu den Kleinstädten in Baden-Württemberg. Dennoch ist sie der Heimatort zweier sehr bekannter Verlage. Zusammen mit unseren Professoren Herrn Jäger und Herrn Schlüter besuchten wir als erstes die Verlagsgruppe Beltz.

Mehr erfahren

Einer von 15 – Einer für alle, die sich fürs Publishing interessieren

Wie jedes Jahr nahm der Verlagsstudiengang Mediapublishing auch 2019 am Studieninfo(rmations)tag teil und bot interessierten Schülerinnen und Schülern an seinem Infostand im Foyer der Hochschule sowie in drei Infoveranstaltungen Hintergrundwissen über das Verlagsstudium an der HdM.

Mehr erfahren

Mediapublisher zu Besuch bei ›Brockhaus/Commission‹

Am 25. November besuchten mehr als 20 Erstsemester des Studiengangs Mediapublishing zusammen mit ihrem Professor Ulrich Huse die Verlagsauslieferung ›Brock-haus/Commission‹ (kurz: BroCom) in Kornwestheim.

Mehr erfahren

Gemeinsam(e) Chancen für Buchhandel und Selfpublishing entdecken

Am 14. November 2019 lud der Selfpublisher-Verband in Zusammenarbeit mit den beiden Selfpublishing-Dienstleistern BoD und epubli sowie dem Barsortiment Umbreit zur Veranstaltung ›Dialog vor Ort – Gemeinsam(e) Chancen für Buchhandel und Selfpublishing entdecken‹ nach Bietigheim ein. Mit dabei: Sechs Mediapublisherinnen aus dem 3. Semester und ihr Professor Ulrich Huse.

Mehr erfahren

Frankfurt 2019: Mediapublishing in der Welt des Buches

Auch in diesem Jahr präsentierten die Mediapublisherinnen ihren Studiengang auf der Frankfurter Buchmesse. Die Standgestaltung sowie das Programm für die Bühne, die gemeinsam mit dem Azubistro bespielt wurde, standen unter dem Motto ›bærekraft – nachhaltig stark‹. Sowohl Stand als auch die Veranstaltungen waren so gut besucht wie lange nicht mehr: Die Sitzmöglichkeiten waren stets besetzt und drum herum standen meist noch viel Interessenten, die gespannt den Interviews und Gesprächen mit den Gästen lauschten.

Mehr erfahren

Creativity, Clients and Design. Oder: Für ein Wahlfach einmal über den Atlantik.

Die HdM hat viele Partnerhochschulen und -universitäten, die über die ganze Welt verteilt sind und jedes Semester Stuttgarter Studenten bei sich aufnehmen. Eine dieser Partneruniversitäten ist die Ryerson University in Toronto. Neben einem klassischen Auslandssemester gibt es dort auch die Möglichkeit, an einer zweieinhalbwöchigen Summer School teilzunehmen und so ein bisschen kanadische Luft zu schnuppern.

Mehr erfahren

Verabschiedung der Mediapublishing-Absolventen

Zum Abschluss des Sommersemesters 2019 verabschiedete die Hochschule der Medien (HdM) am 26. Juli knapp 450 Absolventen. Zur Feier erschienen natürlich auch Mediapublisher, die vom Dekan der Fakultät Druck und Medien, Prof. Dr. Edmund Ihler, ihre Zeugnisse überreicht bekamen.

Mehr erfahren

MediaNight – come closer

Zum Semesterabschluss präsentierten die HdM-Studiengänge auf der MediaNight wieder die verschiedensten Projekte aus dem laufenden Semester. Traditionell gehört dazu auch die MEDIAkompakt, die im Sommer 2019 bereits in der 26. Ausgabe erschien – dieses Mal mit dem Leitthema ›CLOSE‹.

Mehr erfahren

Informativer Besuch im Barsortiment Umbreit

Mehr als 350 000 Titel, fast 300 Mitarbeiter, zwei Tochterunternehmen – mit gut 12% Marktanteil ist Umbreit drittgrößter Großbuchhändler Deutschlands. Da sich das heute in Bietigheim-Bissingen beheimatete Unternehmen auch in unmittelbarer Nähe zur Stuttgarter Hochschule der Medien befindet, nutzten die Erstsemester des Verlagsstudiengangs Mediapublishing am 3. Juni 2019 die Gelegenheit und statteten dem mittelständischen Unternehmen einen Besuch ab.

Mehr erfahren

Herstellung der Zukunft – Zukunft der Herstellung

Zum mittlerweile siebten Mal veranstaltete der Studiengang Mediapublishing an der Hochschule der Medien den traditionellen Publishers Day. Der 5. April 2019 war ganz dem Thema Verlagsherstellung gewidmet: Mehr als 120 Verlagspraktiker und deren Dienstleister, Studierende und Professoren waren nach Stuttgart gekommen, um sich in interessanten Keynotes und Fachvorträgen über aktuelle Entwicklungen zu informieren und in Workshops und Diskussionsrunden darüber auszutauschen, welchen Anforderungen an die Herstellung der Zukunft gestellt werden.

Mehr erfahren

Live on Stage: Bewerbertraining mit Verlagsexperten

In Kooperation mit der Thieme Verlagsgruppe fand am 17. April 2019 ein dreistündiges Event zum Bewerbertraining für Mediapublisher statt.

Mehr erfahren

Mediapublishing-Absolventin für Young Excellence Award nominiert

Der Börsenblatt Young Excellence Award – eine Auszeichnung für ambitionierte Young Professionals aus der Buchbranche – wird 2019 zum sechsten Mal vergeben. Dieses Jahr ist auch die Mediapublishing-Alumna Vanessa Santos unter den Nominierten zu finden.

Mehr erfahren

Leipzig im März: Schmelztiegel der Buchwelt

Die Leipziger Buchmesse ist ein Ort des Austauschs und spiegelt die Vielfalt der Verlagsbranche wider. Sie ist ein Treffpunkt für das Publikum, traditionsreiche Verlage, junge Unternehmen mit neuen Ideen, der bunten Welt der Manga, Künstlern jeglicher Art und den Verlegern von morgen, unter denen die Mediapublisher natürlich nicht fehlen dürfen.

Mehr erfahren

Spannende Podiumsdiskussion über die Grenzen von Satire

Am 27. März veranstaltete der Studiengang Mediapublishing an der Hochschule der Medien Stuttgart eine Podiumsdiskussion, die von Studierenden in einem Seminar im WS 18/19 vorbereitet worden war. Ausgangspunkt der Veranstaltung mit dem Titel »Wenn der Witz zu Waffe wird – Wie weit darf Satire gehen?« war der 200. Jahrestag der Karlsbader Beschlüsse, die in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts die Presse- und Meinungsfreiheit im Deutschen Bund stark einschränkten.

Mehr erfahren

Mediapublishing verabschiedet Absolventen

Zur offiziellen Absolventenfeier der HdM am 22. Februar 2019 erschienen natürlich auch die frisch gebackenen Mediapublishing-Absolventen (B. A.). In gut dreieinhalb Jahren Studium haben sie sich bestens auf die Verlagswelt vorbereitet: Jetzt steht der Sprung in die Arbeitswelt oder ein weiterführendes Master-Studium an.

Mehr erfahren

Mediapublishing unter den ›Top Five‹

Der Verlagsstudiengang Mediapublishing gehört zu den fünf beliebtesten Studiengängen an der Hochschule der Medien (HdM) – so das Ergebnis der soeben veröffentlichten Erhebung des Hochschulbewertungsportals StudyCHECK.de.

Mehr erfahren

Mediapublisher auf Verlags-Exkursion in Freiburg

Am 10. Januar 2019 machten sich 28 Studierende des Verlagsstudiengangs Mediapublishing mit ihren Professoren Ulrich Huse und Dr. Okke Schlüter auf den Weg nach Freiburg. Auf dem Exkursionsprogramm standen Besichtigungen zweier höchst unterschiedlicher Verlage: des traditionsreichen Herder Verlags sowie – am Vormittag des 11. Januar – der Haufe Group.

Mehr erfahren

Ein Blick hinter die Kulissen einer Verlagsauslieferung

Die Erstsemester des Verlagsstudiengangs Mediapublishing der Hochschule der Medien besuchten am 27. November 2018 im Rahmen der Lehrveranstaltung Mediensysteme und Verlagsmärkte zusammen mit Professor Ulrich Huse die Kornwestheimer Verlagsauslieferung Brockhaus/Commission und Umbreit, kurz BroCom.

Mehr erfahren

Zu Gast im Musik- und Schulbuchverlag Helbling

Am 22. November 2018 machten sich die Mediapublisher des dritten Semesters zusammen mit ihren Professoren Dr. Okke Schlüter und Ulrich Huse auf den Weg nach Esslingen, um Einblick in den Arbeitsalltag der Mitarbeiter/innen des Helbling-Verlags zu erhalten.

Mehr erfahren

Mediapublishing auf der Frankfurter Buchmesse 2018

Dieses Jahr präsentierten sich die sieben Studiengänge ›rund ums Buch‹ bereits zum 26. Mal auf der Frankfurter Buchmesse. Erneut hatten die Studierenden aus Erlangen, Leipzig, Mainz, München und Stuttgart Podiumsdiskussionen, Lesungen und Buchpräsentationen, aber auch verschiedene Quizze vorbereitet. Und allen Interessenten standen die Studierenden persönlich Rede und Antwort.

Mehr erfahren

Wechsel in der Studiengangsleitung

21 Semester leitete Prof. Ulrich Huse den Studiengang Mediapublishing. Zum 1. Oktober 2018 übergab er das Amt des Studiendekans an Prof. Dr. Okke Schlüter. Der Wechsel erfolgt zu einem guten Zeitpunkt: Die Bewerberzahlen bewegen sich auf hohem Niveau, die neue SPO-Version trat zu Semesterbeginn in Kraft und die Absolventen sind (nicht mehr nur) in der Verlagsbranche gesuchte Nachwuchskräfte. Der Studiengang ist also bestens aufgestellt.

Mehr erfahren

Deutschland-Stipendium für Mediapublisherin

Erstmals hat mit Joanna Rietl dieses Jahr eine Mediapublisherin den Zuschlag für ein Deutschland-Stipendium erhalten: Die CEWE Stiftung & Co. KGaA hat sich für die 26-jährige gebürtige Backnangerin entschieden. Für (zunächst) ein Jahr bekommt sie nun monatlich 300 Euro. Die Mittel dafür stammen je zur Hälfte von der CEWE Stiftung und aus dem nationalen Stipendienprogramm der Bundesrepublik Deutschland.

Mehr erfahren

›JVM meets HdM‹ – Mediapublishing empfängt den Branchennachwuchs

Unter dem Motto "Young? Professional!" traf sich der Nachwuchs der Buchbranche am 14. Juli an der Stuttgarter Hochschule der Medien. Eingeladen hatten die Jungen Verlagsmenschen (JVM) und der Verlagsstudiengang Mediapublishing. Mehr als 100 Vereinsmitglieder waren gekommen und nahmen am vielfältigen Programm des JVM-Jahrestreffens 2018 teil.

Mehr erfahren

What's NEXT? - mehr dazu in der neuen MediaKompakt

Auf der MediaNight noch als klassische Zeitung erhältlich, kann man nun auch die digitale Ausgabe der 24. MediaKompakt lesen. What's NEXT? - was kommt als nächstes? Lesen Sie viele interessante Geschichten, die sich nicht nur mit der Zukunft beschäftigen, sondern auch kritisch die Schnelllebigkeit der heutigen Gesellschaft hinterfragen.

Mehr erfahren

MediaNight – Schaufenster studentischer Ideen

Der letzte Donnerstag der Vorlesungszeit ist traditionell MediaNight-Abend: HdM-Studierende aus den verschiedensten Studiengängen zeigen, was sie im Lauf der letzten knapp vier Monate erarbeitet haben. Auch Mediapublishing war an diesem 5. Juli 2018 wieder präsent: Am MEDIAkompakt-Stand im Foyer präsentierten die Siebtsemester die 24. Ausgabe der Studiengangszeitung.

Mehr erfahren

Zu Gast bei der Beckschen Druckerei in Nördlingen

Am 28. Mai 2018 besuchten Studierende des Verlagsstudiengangs Mediapublishing gemeinsam mit Professor Dr. Rolf Jäger die Druckerei C.H. Beck in Nördlingen, um eine Einführung in die Buchproduktion zu erhalten.

Mehr erfahren

Frankfurt-Exkursion 2018

Vom 4. bis zum 8. Juni besuchte eine Gruppe von 20 Mediapublishing-Studierenden die Medienstadt Frankfurt am Main. Begleitet von ihren Professoren Ulrich Huse und (in der zweiten Wochenhälfte) Christof Seeger besuchten die Verlagsstudentinnen verschiedene Buch- und Presseverlage sowie deren Dienstleister, zwei Museen – und den Deutschen Fußball-Bund. Auch ein Abstecher nach Mainz stand auf dem Programm.

Mehr erfahren

Mediapublisher feiern ›Woodstock‹-Party

›Woodstock‹ lautete das Motto des diesjährigen Sommerfestes des Studiengangs Mediapublishing. Am Abend des 12. Juni hatten die Zweitsemester ihre Kommilitonen zur ›Woodstock-Party‹ ins Untergeschoss der HdM geladen, wo ein reichhaltiges Buffet, ein gut gefüllter Kühlschrank und eine themenspezifische Dekoration die Gäste erwarteten.

Mehr erfahren

Besuch beim Zwischenbuchhändler Umbreit

Der Zwischenbuchhandel stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen Verlag und Buchhandel dar. Aus diesem Grund hat sich das erste Semester des Verlagsstudiengangs Mediapublishing am 8. Mai 2018 auf den Weg nach Bietigheim gemacht, um sich das mittelständische Unternehmen Umbreit genauer anzuschauen.

Mehr erfahren

JVM und HdM kooperieren

Unter dem Motto "Young? Professional!" kommt der Nachwuchs aus der Buchbranche am 14. Juli zum Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen (JVM) zusammen: Das zehnte Jahrestreffen des Vereins findet in diesem Jahr in Kooperation mit der Hochschule der Medien (HdM) statt.

Mehr erfahren

Ausstellung und Event zum ›Welttag der Poesie‹

Anlässlich des 19. Welttags der Poesie lud das 6. Semester des Studiengangs Mediapublishing unter dem Titel ›Die Poesie ist nicht tot‹ am 21. März 2018 zu einem ›Poesie Slam‹ ein. Begleitet wurde der Event u. a. von einer Gedicht-Ausstellung im Foyer der HdM.

Mehr erfahren

Mediapublisher an vorderster Front - Innovationsprojekt mit SpringerGabler

In einer Wahlveranstaltung der Lehrbeauftragten Stefanie Quade haben Mediapublishing-Studierende im WS 2017/18 Lösungsansätze zu konkreten Fragestellungen aus einem Fachverlag entwickeln. Juliane Wagner von SpringerGabler berichtet in einem Interview mit dem ›Buchmarkt‹, wie es dazu kam und wie es mit den Ideen der Mediapublisher weitergeht.

Mehr erfahren

So viele Erstsemester wie noch nie!

In diesem Semester heißt der Verlagsstudiengang Mediapublishing die rekordverdächtigen 37 Erstsemester willkommen.

Mehr erfahren

Leipzig – Ort der Begegnungen

Etwa 2100 Verlage und fast 200 000 Besucher – dazu Europas größtes Lesefest (›Leipzig liest‹) mit rund 3400 Veranstaltungen – die Leipziger Buchmesse ist jedes Jahr ein herausragendes Beispiel für die Lebendigkeit, Vielseitigkeit und Attraktivität der Buchbranche. Neben zahllosen Autoren, Übersetzern und Verlagsmitarbeitern waren 2018 natürlich auch Mediapublisher vor Ort, um diese besondere Atmosphäre mitzuerleben.

Mehr erfahren

›Geht nicht gibts nicht‹: Jana Hahn schließt Mediapublishing-Studium als Mutter ab

Die HdM ist seit Jahren als familienfreundliche Hochschule zertifiziert, jetzt hat Mediapublisherin Jana Hahn ihr Studium mit Kind erfolgreich abgeschlossen. Der Studiengang und MP7-Professor Okke Schlüter als Betreuer der Abschlussarbeit gratulieren und sind stolz auf eine besondere Absolventin.

Mehr erfahren

Ein Start in ein gesundes neues Jahr

„Stäbchen rein, Spender sein" unter diesem Motto organisierte das 2. Semester des Studiengangs Mediapublishing am 10. Januar 2018 zusammen mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eine Typisierungsaktion im Foyer der HdM. Viele Studierende unterstützten das Projekt und ließen sich registrieren.

Mehr erfahren

Weihnachten rund um die Welt: Mediapublisher im Weihnachtshelfer-Test

Unter dem Motto ›Rund um die Welt‹ lud das 2. Semester des Studiengangs Mediapublishing am 13. Dezember 2017 zur alljährlichen Weihnachtsfeier ins Untergeschoss der HdM ein. Planung, Organisation und Durchführung waren ein Ergebnis des Moduls ›Projektmanagement in Verlagen‹ bei Prof. Dr. Okke Schlüter.

Mehr erfahren

Full-Service aus einem Guss - Die Verlagsauslieferung Brockhaus/Commission

Am 7. Dezember 2017 durfte das erste Semester des Studiengangs Mediapublishing in das Innere der sechstgrößten Verlagsauslieferung Deutschlands - die Brockhaus/Commission - schauen. Zusammen mit Studiendekan Prof. Ulrich Huse machten sich 27 Studierende auf den Weg nach Kornwestheim.

Mehr erfahren

Zwei Mediapublishing-Studentinnen gestalten neue Buchreihe

Am 10. November 2017 präsentierte ein Redaktionsteam aus sechs Autoren zwischen 16 und 24 Jahren den ersten Band der Reihe ›Edition Kulturgeschichte‹ zur Geschichte von Neuhausen auf den Fildern. Die Gestaltung des 178 Seiten starken und reich bebilderten Buchs lag in den Händen zweier (ehemaliger) Mediapublishing-Studentinnen: Stefanie Rager und Moana Müller.

Mehr erfahren

Was geht auf dem Büchermarkt vor?

Nov. 2017. Zu hohe Buchpreise und zu niedrige Autorenhonorare, Überproduktion und ›Unterkonsum‹, verkrustete Buchhandelsstrukturen und die Konkurrenz neuer Medien – dies sind nicht nur brennende Probleme der Gegenwart, sondern Themen, die schon vor knapp 100 Jahren die Diskussion bestimmten. Dies belegen die 20 zeitgenössischen Texte zum Buchmarkt der Weimarer Republik, die Prof. Ulrich Huse jetzt zusammen mit fünf Studierenden des Masterstudiengangs ›Crossmedia Publishing & Management‹ in einem Reader vorgelegt hat.

Mehr erfahren

Mediapublishing verzeichnet Bewerberrekord

32 Erstsemester haben am 9. Oktober 2017 ihr Mediapublishing-Studium begonnen. Damit ist der Studiengang an der Hochschule der Medien (HdM) deutlich überbucht – Ergebnis eines neuen Bewerberrekords: Nie zuvor gab es so viele Studienbewerber/innen für den ältesten Verlagsstudiengang in Deutschland.

Mehr erfahren

InDesign User Group Treffen #38 zum Thema "Tipps und Tricks"

Am 28.9.2017 lädt die InDesign User Group Stuttgart wieder in den Räumen der Hochschule der Medien (HdM) zum gemeinsamen Treffen ein. Dieses Mal ist das Thema "Tipps & Tricks", los geht es um 18 Uhr im Raum 011 (Audimax) des Hauptgebäudes.

Mehr erfahren

Mediapublisherin überzeugt mit Buchcover-Idee

Die Mediapublisherin Katharina Merz ist für ihren Buchcover-Entwurf in einem Gestaltungswettbewerb des Frankfurter S. Fischer Verlags ausgezeichnet worden: Die Jury lobte die frische, überzeugende Ästhetik ihres Entwurfs und zeichnete ihn mit einem der sechs vergebenen Preise aus.

Mehr erfahren

Gastbeitrag im Digital Publishing Report: Prof. Seeger zu Paid Content

Seit vielen Jahren stellen sich vor allem Medienunternehmen die Frage, wie und mit welchen Inhalten im Netz Geld verdient werden kann. Das Problem dabei ist, dass seit der Gründung des Internets gerade diese Medienunternehmen nicht unwesentlich dazu beigetragen haben, dass ihre Nutzer davon ausgehen, dass die Inhalte kostenfrei zu beziehen sind.

Mehr erfahren

Sind Reiseführer im Jahr 2017 noch gefragt? – Prof. Schlüter im Interview mit detektor.fm

Passend zur Ferienzeit sprach detektor.fm mit Mediapublishing-Professor Okke Schlüter über die Nutzung von gedruckten Reiseführern und deren Konkurrenz zu Reise-Blogs, Internetseiten und Apps.

Mehr erfahren

»Lust« auf die MediaNight

Am 29. Juni stellte das siebte Semester des Studiengangs Mediapublishing die 22. Ausgabe der MEDIAkompakt mit dem Thema »Lust« auf der MediaNight der HdM vor.

Mehr erfahren

Mediapublisher schnuppern Großhändlerluft bei Umbreit

Am Montag, den 12. Juni 2017, besuchte das erste Semester des Studiengangs Mediapublishing die G. Umbreit GmbH & Co. KG in Bietigheim. Herzlich empfangen wurden die Studierenden und ihr Studiendekan, Prof. Ulrich Huse, durch Thomas Bez, Gesellschafter des Zwischenbuchhändlers, der heute sein Kerngeschäft in den Bereichen Barsortiment und Büchersammelverkehr betreibt.

Mehr erfahren

6. Publishers Day – ›Lügen wie gepostet!?‹

Am 1. Juni trafen sich Vertreter der südwestdeutschen Zeitungsbranche zum ›Publishers Day‹ an der Hochschule der Medien. Die 6. Auflage dieses erfolgreichen Veranstaltungsformats der Studiengänge Mediapublishing und Crossmedia Publishing & Mangagement fand in Kooperation mit dem Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV) statt und widmete sich dem Thema ›Qualitätsjournalismus vs. Fake News‹.

Mehr erfahren

Paid-Content - Wunschvorstellung oder Realität

Professor Christof Seeger als Referent beim SZV Abendgespräch.

Mehr erfahren

„LÜGEN WIE GEPOSTET ?! - Qualitätsjournalismus vs. Fake News"

Die Hochschule der Medien Stuttgart und der Verband der Südwestdeutschen Zeitungsverleger veranstalten am 1.Juni 2017 einen Publishers Day. Beginn: 14 Uhr; Ende gegen 17 Uhr.

Mehr erfahren

Zum Welttag des Buches: ›But first a good story ...‹

Kurz vor dem offiziellen Welttag des Buches am 23. April verwandelten Studierende des Verlagsstudiengangs Mediapublishing ein Café in der Stuttgarter City für einen Nachmittag in einen Literaturtreff: Unter dem Motto ›But first a good story‹ boten sie den Gästen Gespräche mit Autoren und Bloggern, Punk Slam sowie Improtheater und stellten so ihr Engagement für das Medium Buch höchst unterhaltsam unter Beweis.

Mehr erfahren

Der Branchentreff der Bücherwelt im Frühjahr

Die Leipziger Buchmesse ist der Frühjahrstreff der deutschsprachigen Buch- und Medienbranche. Neben Autoren, Verlegern, Lektoren, Übersetzern, Buchhändlern, Bloggern oder Lesern kamen 2017 auch die Studierenden der buchaffinen Studiengänge in Deutschland wieder in die sächsische Buchmetropole, um über ihr »Studium rund ums Buch« zu informieren.

Mehr erfahren

InDesign User Group Treffen zum "Thema Desktop Publishing war 1985, jetzt geht mehr!"

Die IDUG trifft sich wieder an der HdM und Referent Haeme Ulrich zeigt uns, wohin die Publishingreise geht. Der Eintritt ist frei, los geht es um 18 Uhr im audimax (011).

Mehr erfahren

"The best way to predict the future is to invent it" (Alan Kay)

Bedingt durch den Medienwandel und disruptive Veränderungen werden Innovationen für Verlage immer wichtiger. Im Studiengang Mediapublishing hat Design Thinking als Innovationsmethode deshalb einen festen Platz. Prof. Dr. Okke Schlüter setzt sie seit einigen Jahren ein und hat mit Stefanie Quade ein Buch dazu geschrieben, das am 17. März erscheint.

Mehr erfahren

Neue Mediapublisher an der HdM

In diesem Semester heißt der Verlagsstudiengang Mediapublishing 24 neue Erstsemester willkommen.

Mehr erfahren

Mediapublishing zu Besuch beim Verlag Eugen Ulmer

Am 8. Februar 2017 besuchte das 2. Semester des Studiengangs Mediapublishing zusammen mit Prof. Ulrich Huse und Prof. Dr. Okke Schlüter den seit beinahe 150 Jahren bestehenden Verlag Eugen Ulmer in Stuttgart-Plieningen. Der Fachverlag für Bücher und Zeitschriften mit Schwerpunkt Garten, Pflanzen und Landwirtschaft begrüßte die Mediapublisher in einer lockeren Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen und vermittelte den Studierenden im Laufe des Nachmittags höchst anschaulich die einzelnen Tätigkeitsfelder innerhalb eines Verlags.

Mehr erfahren

Trends in Media – aktuelle Trends aus der Medienbranche recherchiert

Unter der Leitung von Prof. Christof Seeger haben Mediapublisher im Wintersemester 16/17 Trends in der Medienbranche untersucht.

Mehr erfahren

»Schicksal vs. Zufall« auf der MediaNight

Am 26. Januar stellte das siebte Semester des Studiengangs Mediapublishing die 21. Ausgabe der MEDIAkompakt auf der MediaNight der HdM vor. Dieses Mal widmete sich das Zeitungs-Team dem spannenden Thema »Schicksal vs. Zufall«.

Mehr erfahren

Die innovative Verlagsauslieferung – Zu Besuch bei Brockhaus/Commission

Am 10. Januar 2017 öffnete die Brockhaus/Commission (BroCom) in Kornwestheim ihre Türen und gewährte den Erstsemestern des Verlagsstudiengangs Mediapublishing einen Einblick in das für sie noch recht undurchschaubare Konzept der Verlagsauslieferungen.

Mehr erfahren

Ein Semester im Ausland

Ein Semester im Ausland studieren, um ein anderes Land zu erleben, eine Sprache zu lernen, neue Erfahrungen zu machen - immer mehr Mediapublisher/innen nutzen diese Möglichkeit. Schon vor dem Praxissemester suchen sie sich eine geeignete Hochschule aus, bewerben sich um ein Stipendium - und gehen dann meist im 6. Studiensemester für mehrere Monate ins Ausland. Ihre Eindrücke schildern einige von ihnen in der neuen Rubrik Auslandssemester.

Mehr erfahren

Mediapublisher besuchen Klosterverlag Maria Laach

Eine ungewöhnliche Exkursion stand am Nikolaustag auf dem Programm der Sechstsemester des Verlagsstudiengangs Mediapublishing: Zusammen mit Prof. Ulrich Huse machten sie sich auf den Weg in die Eifel, um Verlag und Buchhandlung des Klosters Maria Laach zu besichtigen.

Mehr erfahren

Tradition und Fortschritt - die C. H. Becksche Buchdruckerei

Am 23.11.2016 besuchte das 3. Semester des Studiengangs Mediapublishing die bereits 1763 in der damaligen Reichsstadt Nördlingen gegründete Becksche Buchdruckerei. Noch immer befinden sich Verwaltung und Teile der Druckerei des Verlags C. H. Beck in der historischen Altstadt (›Werk 1‹), die technischen Betriebsanlagen werden aber Zug um Zug in ein vor den Stadtmauern gelegenes Industriegebiet verlagert (›Werk 2‹).

Mehr erfahren

Pimp my Plätzchen

Zu Weihnachten gehören Plätzchen. Aber neben den althergebrachten Rezepten von Mutti oder Oma sind die Backfreuden umso größer, wenn mit "modernen Zutaten" experimentiert wird...

Mehr erfahren

Mediapublishing beim Studieninfotag 2016

Am 16.11.16 öffnete die Hochschule der Medien zum Studieninfotag wieder ihre Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler, die sich ein Studium im Medienbereich vorstellen können. Auch der Studiengang Mediapublishing war vertreten. Informieren konnten sich die Interessenten sowohl an einem Stand im Foyer als auch bei mehreren Vorträgen, in denen Professoren den Studiengang vorstellten.

Mehr erfahren

InDesign User Group Treffen - "Alles schön bunt hier"

Die IDUG trifft sich wieder an der HdM und Referent Martin Eckert gibt praxisnahe Tipps zum Thema Colormanagement. Der Eintritt ist frei, los geht es um 18 Uhr im Aquarium (056).

Mehr erfahren

Ein Paket und unzählige Handgriffe

Am 4. November machte sich die Mediapublishing-Gruppe unter Leitung von Prof. Ulrich Huse auf zu Zalando, um einen Einblick in die Abläufe des stark gewachsenen Online-Unternehmens zu erlangen. Das Erfurter Logistik-Lager- und Versandhaus ist eines der modernsten und größten des Zalando Fashion- und Technology Online-Händlers in Europa.

Mehr erfahren

Mediapublishing auf der Frankfurter Buchmesse 2016

Der Gemeinschaftsstand ›Studium rund ums Buch‹ von sieben verlagsbezogenen Studiengängen ist schon zur Tradition geworden und durfte natürlich auch dieses Jahr auf der Frankfurter Buchmesse nicht fehlen: Die Studierenden aus Erlangen, Leipzig, Mainz, München und Stuttgart gaben sich viel Mühe, den Besuchern interessante Podiumsdiskussionen und Präsentationen rund um aktuelle Themen der Verlags- und Buchbranche zu bieten und Studieninteressierten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Mehr erfahren

Dit is wat we delen! – Dies ist, was wir teilen!

Gemäß dem Motto des Ehrengastes der diesjährigen Frankfurter Buchmesse, Flandern und Niederlande, beschäftigten sich 21 Studierende der Universität und der Hochschule in Amsterdam sowie der HTWK Leipzig und der HdM Stuttgart auf dem weltgrößten Branchentreffen in einem internationalen Projekt mit den Buchmärkten der Nachbarländer.

Mehr erfahren

Von Warenströmen und Regalbediengeräten - Zu Besuch bei KNV Logistik

Am 3. November brachen 20 Mediapublisher zusammen mit Prof. Ulrich Huse frühmorgens in Stuttgart auf. Ihr Ziel: KNV Logistik in Erfurt. Sie folgten der Einladung von Markus Fels, Einkaufsleiter bei KNV und Lehrbeauftragter an der HdM, das neue Logistikzentrum in der Mitte Deutschlands zu besichtigen.

Mehr erfahren

InDesign User Group Treffen zum Thema Alternativen

Am 13.10.2016 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr findet wieder einmal ein InDesign User Group Treffen an der HdM statt. Im Audimax (R. 011) wird diesmal über Alternativen gesprochen.

Mehr erfahren

Kunstgalerie oder Fachverlag für Medizin und Gesundheitswesen?

Dies hat sich das 2. Semester Mediapublishing am 15.7.2016 im Georg Thieme Verlag gefragt. Doch nach über zwei Stunden Aufenthalt waren sich alle einig: Fachverlag für Medizin und Gesundheitswesen mit künstlerischer Arbeitsatmosphäre.

Mehr erfahren

31 neue Mediapublisher an der HdM

In diesem Semester heißt der Verlagsstudiengang Mediapublishing 31 neue Erstsemester willkommen.

Mehr erfahren

Mediapublishing Alumnus Carsten Schwab – Nominiert für den Young Excellence Award des Börsenblatts

Der ehemalige Mediapublisher Carsten Schwab ist für den Young Excellence Award nominiert. Die Auszeichnung wird an herausragende junge Macher und Macherinnen in der Buchbranche vergeben.

Mehr erfahren

Backstage beim Studiengang Mediapublishing

Auf unserer Homepage finden Sie viele Informationen zum Studiengang, aber wie sieht der Alltag der Studierenden aus? Dazu haben diese selbst einige Videos konzipiert und gedreht – hier werden sie erstmals veröffentlicht.

Mehr erfahren

»Eine Nachzensur findet statt«

Am Freitag, den 8. Juli 2016, diskutierten der Journalist und Bestsellerautor Timur Vermes (›Er ist wieder da‹), Petra Meier von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) und der Buchwissenschaftler Wilhelm Haefs (LMU München) an der Hochschule der Medien Stuttgart über die Frage, wie viel Spott und Satire ein demokratisches System aushalten muss und was verboten gehört.

Mehr erfahren

MEDIAkompakt mit der 20. Ausgabe

Vor fast zehn Jahren wurde die MEDIAkompakt als studentisches Abschlussprojekt ins Leben gerufen und hat sich mittlerweile als festes Projekt im Studiengang etabliert.

Mehr erfahren