Buch

SharePoint Anwenderstudie 2016

Wie deutsche Firmen SharePoint einsetzen

SharePointAnwenderstudie 2016
SharePointAnwenderstudie 2016

Mit SharePoint hat Microsoft im Laufe der vergangenen 15 Jahre eine mächtige Plattform in den Unternehmen platziert, die für so ziemlich alles von der Dokumentenverwaltung über Intranet bis Social Collaboration eingesetzt werden kann. Doch diese Vielfalt ist nicht nur ein Segen, denn sie wirft auch immer wieder die Frage auf, wo genau die Stärken und Schwächen von SharePoint liegen und welche Potenziale vielleicht ungenutzt schlummern.

Die neue SharePoint Anwenderstudie 2016 liefert eine aktuelle Bestandsaufnahme über den Einsatz von Microsoft SharePoint im deutschsprachigen Raum. Im Rahmen einer umfangreichen Online-Befragung, an der sich ca. 300 Geschäftsführer und Fachbereichsentscheider beteiligten, wurden Anwendungsszenarien, Funktionsbereiche und Strategien in Unternehmen untersucht.

Die SharePoint Anwenderstudie bringt damit Licht in die Anwendungsrealität von SharePoint und schaffte eine Faktenbasis sowie Mehrwert für Anwender sowie Microsoft Service und Business Partner.

 

Die Studie orientiert sich entlang der Punkte Einsatz-Problem-Planung an folgenden Kernfragen:

  • Für welche Aufgabenstellung wird SharePoint heute maßgeblich genutzt?
  • Wie zufrieden sind Entscheider mit SharePoint? - Welche Rolle spielen On-Premise- und Cloud-Bereitstellung?
  • Wie wichtig ist die Usability für die Anwender?
  • Welche strategischen Ziele verfolgen Unternehmen mit SharePoint?
  • In welchen SharePoint-Bereichen planen Unternehmen zu investieren?

Eine Kurzfassung der Studie ist als kostenloser Download erhältlich.


Autoren: Hitzges, Arno
Hrsg.: Arno Hitzges, Thorsten Riemke-Gurzki
ISBN: 978-3-7418-1908-7
Seiten: 108
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: SharePoint 360
Ort: Erding
Preis: 149,00

Weiterführende Links:
Bestellung Studie und kostenloser Download der Kurzfassung


Autoren

Name:
Prof. Dr. Ing. Arno Hitzges  Elektronische Visitenkarte
Forschungsgebiet:
Contentmanagement und Crossmediapublishing
Datenmanagementsysteme und CRM
Social Listening und Big Data
Funktion:
Professor
Lehrgebiet:
Datenbanken und Contentmanagement
Database- und Crossmediapublishing
IT-Projektmanagement
CRM und Social Media
Studiengang:
Druck- und Medientechnologie / Digital Publishing (Bachelor, 7 Semester)
Fakultät:
Fakultät Druck und Medien
Raum:
184c, Nobelstraße 10 (Technikbau)
Telefon:
0711 8923-2634
Telefax:
0711 8923-11
E-Mail:
hitzges@hdm-stuttgart.de
Arno Hitzges

Eingetragen von

Name:
Sabine Meyer  Elektronische Visitenkarte


Mehr zu diesem Autor
Sie haben eine Frage oder einen Kommentar zu diesem Beitrag?