Logo der HdM
Artikel per Mail verschicken

Medienwirtschaft 02. Februar 2010

HdM-Studenten erstellen Imagefilm für Caritas-Initiative "Chance S"

Knapp zwei Monate lang haben sich Ralf Peter Röll, Christoph Schott, Stephanie Knies, Teresa Gorzellik und Alexandra Staib mit der Caritas Initiative „Chance S" intensiv auseinander gesetzt.

Das Team bei der Vorstellung (Foto: Thilo Reutter)
Das Team bei der Vorstellung (Foto: Thilo Reutter)

Ende Januar 2010 haben sie das Ergebnis, den Imagefilm über die Initiative der Caritas gegen Kinderarmut in Stuttgart, an der Hochschule der Medien (HdM) vorgestellt.

„Das waren zehn Minuten Nachdenklichkeit und Begeisterung gleichzeitig", so ein Zuschauer nach der Vorstellung. Nachdenklich, da kaum jemandem bewusst ist, dass in Stuttgart über 10.000 Kinder und Jugendliche in Armut leben. Begeisterung, da der Film zeigt, dass die Caritas sehr aktiv ist und Jugendlichen mit vielen Programmen und Maßnahmen Zukunftschancen bietet. Entstanden ist der Film innerhalb der Videoproduktion im Studiengang Medienwirtschaft der HdM unter der Leitung der beiden Professoren Eckhard Wendling und Stephan Ferdinand. Sie lassen immer wieder Filme aus dem Non-Profit-Bereich von Studierenden umsetzen. „Die jungen Filmemacher haben sich extrem schnell auf das komplexe Thema eingelassen und es mit Sympathie und ohne erhobenen Zeigefinger inhaltlich umgesetzt", bilanziert Ferdinand das Filmprojekt. Zu sehen ist der Film auf www.chance-s.de und weiteren Onlinenportalen.

Kontakt

Name:
Matthias Pallerberg
 
Caritas Jugend- und Familienhilfe
Telefon:
0711 / 601 703 23, 0176 / 244 05 318
E-Mail:
chance-s-presse@rothundlorenz.de
Name:
Prof. Stephan Ferdinand  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Professor
Studiengang:
Medienwirtschaft (Bachelor)
Fakultät:
Fakultät Electronic Media
Raum:
223, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2256
Telefax:
0711 8923-2268
E-Mail:
ferdinand@hdm-stuttgart.de

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Lesen Sie auch

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Vollversammlung in Outlook eintragen 11.11.2014 Vollversammlung mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt in Outlook eintragen 12.11.2014 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt mehr

World Usability Day in Outlook eintragen 13.11.2014 World Usability Day mehr

Studieninfotag in Outlook eintragen 19.11.2014 Studieninfotag mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt in Outlook eintragen 19.11.2014 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Medienwelt mehr

International Week in Outlook eintragen 24.11.2014 - 28.11.2014 International Week mehr

International Media Day: "Changing Digital Media Landscapes - Innovation, Management, Reception"  in Outlook eintragen 26.11.2014 International Media Day: "Changing Digital Media Landscapes - Innovation, Management, Reception" mehr

International Day in Outlook eintragen 27.11.2014 International Day mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2014 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login