DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Mathe-Vorkurse

Mathematik-Vorkurse

An der Hochschule der Medien gibt es verschiedene Mathekurs-Angebote, die online oder aber auch als Präsenzveranstaltung an der Hochschule angeboten werden. Der Online-Kurs (EHM) ist kostenlos, für den Präsenzkurs fallen Gebühren an. Für wen das Matheangebot (insbesondere der Präsenzkurs) empfohlen wird, finden sie hier.

1. Präsenzkurs

"Die Welt der Medien steckt voller Mathematik." (Prof. Dr. B. Eberhardt, Hochschule der Medien)

Erfahrungsgemäß haben viele Studienanfänger aber große Schwierigkeiten in diesem Fach und tun sich damit in den ersten beiden Semestern richtig schwer. Das muss nicht so sein!

Denn die HdM bietet Ihnen seit mehreren Jahren einen Mathe-Vorkurs an, der Abhilfe schaffen soll. An fünf aufeinanderfolgenden Tagen lernen (oder wiederholen) Sie nochmal das Wichtigste zur Schulmathematik, bevor es in den Vorlesungen richtig zur Sache geht.

In lockerer Atmosphäre gibt es abwechselnd Theorie und praktische Übungen (teilweise in betreuten Gruppen), bei denen Sie auch gleich KommilitonInnen kennen lernen können, die vielleicht ähnliche Probleme haben. Gemeinsam wird dann alles leichter.

Der Kurs findet im Sommersemester 2019 vom 11.-15.03.2019 statt, jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr. Prof. Dr. Jens-Uwe Hahn und sein Team werfen dabei einen kompakten, aber auch unterhaltsamen Blick auf die wichtigsten Themen aus der Unter-, Mittel und Oberstufe. Neben der reinen Wiederholung und Festigung des Stoffes hat der Kurs auch das Ziel, Ihnen die spannenden und kuriosen Seiten der Mathematik zu zeigen und so ein wenig neugierig auf dieses Fach zu machen.

Termin: 11.-15.03.2019, 10-17:00 Uhr
Ort: Audimax (i003), Nobelstraße 8 (N8)
Kosten: Die Kursgebühr beträgt 50 Euro pro Person und muss am 1.Kurstag (11.03.2019) um 9:30 Uhr vor dem Audimax (i003) bezahlt werden.
Anmeldefrist: Deadline für die Anmeldung zum Mathe-Vorkurs: 07.03.2019

2. Online-Kurs

Die Hochschule der Medien bietet Studienanfängern Online-Kurse an, mit Hilfe derer Sie Ihre Mathematikkenntnisse auffrischen können bzw. die Möglichkeit haben, sich gezielt auf die Hochschulmathematik vorzubereiten:

Mathematik verfolgt an der Hochschule zwei Ziele...
  • Sie ist Hilfsmittel zur Ermittlung von quantitativen Ergebnissen bei technischen oder betriebswirtschaftlichen Betrachtungen.

  • Sie dient der Schulung des Abstraktionsvermögens und des strukturierten logischen Denkens.

Gerade ein hohes Abstraktionsvermögen ist für Fach- und Führungskräfte unabdingbar, um für komplexe Aufgabenstellungen tragfähige Lösungen zu erarbeiten und zu kommunizieren.

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren