Portalbeitrag

Welche Möglichkeiten der Adaption Künstlicher Intelligenz existieren in der Verlagsbranche?

Das vorliegende Whitepaper ist das Ergebnis eines interdisziplinären Forschungsprojekts an der Hochschule der Medien unter der Leitung der Professoren Dr. Boris Alexander Kühnle (Medienwirtschaft) und Dr. Okke Schlüter (Mediapublishing) mit Unterstützung eines studentischen Teams (Lea Both, Laura Evers, Céline Heuser, Caroline Osthoff) aus beiden Studiengängen.

Ziel des Forschungsprojekt war es, explorativ der Frage nachzugehen, welche Anwendungsmöglichkeiten für Künstliche Intelligenz (KI) in Verlagen möglich und sinnvoll sind. Dabei wurden in Interviews und Workshops qualitative Daten erhoben - mit dem Ziel, realistische KI-Szenarien zu entwickeln, die einen Nutzwert für Verlage haben. Die Besonderheit an diesem Forschungsdesign war das Zusammenbringen von KI-Experten auf der einen und Professionals aus allen Bereichen eines Verlages auf der anderen Seite.

Damit konnten die im Workshop generierten Ideen in ihrer technischen Umsetzbarkeit als auch in der Passung zu Verlagsgeschäftsmodellen geprüft werden. Dieses Vorgehen gewährleistete zum einen die praktische Anwendbarkeit in Verlagen und zugleich erfolgte eine technische Validierung durch die beteiligten KI-Experten.

Die Ziele des Projektes, Forschungsmethoden und die entstandenen Ideen und Use-Cases wurden in diesem Whitepaper analysiert und aufbereitet.

 



Autoren

Name:
Lea Both
Name:
Laura Evers
Name:
Celine Heuser
Name:
Prof. Dr. Boris Kühnle  Elektronische Visitenkarte
Forschungsgebiet:
- Performance Management in der Medienbranche - Ökonomische Bedingungen und Bedeutung der Medien- und TIME-Branche (z.B. Branchenanalysen, Standortforschung)
Funktion:
Studiendekan
Lehrgebiet:
Professor für Medienwirtschaft und Finanzmanagement in TIME-Märkten Schwerpunkte: - Medienwirtschaft - Verlagsmanagement und Konvergenz - Controlling, Management Accounting - Internationale Finanz- und Medienmärkte - New Business und Gaming
Studiengang:
Medienwirtschaft (Bachelor, 7 Semester)
Fakultät:
Fakultät Electronic Media
Raum:
221, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2246
Telefax:
0711 8923-2206
E-Mail:
kuehnle@hdm-stuttgart.de
Boris Kühnle

Name:
Caroline Osthoff
Name:
Prof. Dr. Okke Schlüter  Elektronische Visitenkarte
Forschungsgebiet:
Medienkonvergenz: Medieneinsatzkriterien, crossmediale Produktkalkulation, medienspezifische Rezeption, Publishing-Geschäftsmodelle Innovationsmanagement
Funktion:
Studiendekan Mediapublishing (Bachelor, 7 Semester)
Lehrgebiet:
Studiengang Mediapublishing, Professur für Medienkonvergenz; Crossmediales Produktmanagement, Digitale Geschäftsmodelle, Medienkonvergenz, Innovationsmanagement / Design Thinking; Grundlagen BWL & Marketing, Projektmanagement in Verlagen; edit.lab
Studiengang:
Mediapublishing (Bachelor, 7 Semester)
Fakultät:
Fakultät Druck und Medien
Raum:
323, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2978
Okke Schlüter

Eingetragen von

Name:
Prof. Dr. Boris Kühnle  Elektronische Visitenkarte


Mehr zu diesem Autor