Logo der HdM
Artikel per Mail verschicken

Kurzmeldung 10. Januar 2012

iPhone feiert fünften Geburtstag

Fotos: pixelio.de/ Lars Mikloweit/Danny König, Harald Wanetschka
Fotos: pixelio.de/ Lars Mikloweit/Danny König, Harald Wanetschka

Multitouch, WLAN und nur eine Taste: Das erste iPhone revolutionierte das Mobiltelefon. Seit der Präsentation am 9. Januar 2007 verkaufte sich das Apple-Handy insgesamt mehr als 150 Millionen Mal.

Ein Schnäppchen war das neue iPhone bei der Markteinführung keinesfalls: Satte 399 Euro musste der Käufer für das Gerät mit einem zweijährigen Vertrag bezahlen. Trotzdem war der Ansturm riesig und die ersten Modelle bald darauf ausverkauft. In den folgenden Jahren folgten die Modelle 3G, 3GS, 4 und 4S - immer mit einigen neuen Features und Verbesserungen. Seit der Einführung des iPhone ist es mittlerweile für viele Menschen selbstverständlich mit dem Handy im Internet zu surfen, Musik zu hören oder Filme zu sehen.

So fortschrittlich das iPhone erscheinen mag, Kritiker bemängeln oftmals den Stand der Technik. Der Akku kann beispielsweise nicht selbst ausgetauscht werden und muss häufig aufgeladen werden. Auch der Speicherplatz lässt sich nicht erweitern, wie es bei vielen anderen Handys gängig ist.

 

Quellen:
www.focus.de

Christina Walzner

HdM-App

Auch die HdM hat mittlerweile eine eigene App im Apple-Store, die helfen soll, den Studienalltag zu erleichtern. Studenten des Studiengangs Medieninformatik haben sie im Wintersemester 2010/2011 für das iPhone entwickelt.

Gibt es Neues in der Newsgroup? Wo ist meine nächste Vorlesung? Was gibt es in der Mensa? Wie hieß das Kürzel meines Kommilitonen? Typische Fragen, die oft dann auftauchen, wenn man unterwegs ist. Die App „HdM mobile" soll Abhilfe schaffen.Sie beinhaltet vier Elemente, durch die Studenten der HdM die wichtigsten Informationen auf einen Blick bekommen:  die Newsgroups, den Stundenplan, den Speiseplan und den „KürzelKai". Dazu sind nur eine Anmeldung und maximal drei Klicks nötig. „HdM mobile" ist kostenlos im App-Store erhältlich.

http://itunes.apple.com/de/app/hdmmobile/id426359099?mt=8#


Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Ringvorlesung in Outlook eintragen 23.04.2014 Ringvorlesung mehr

Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie  in Outlook eintragen 24.04.2014 Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie mehr

MasterShowcase in Outlook eintragen 24.04.2014 MasterShowcase mehr

Wem gehört das Internet? - 3. Digital Rights Day an der HdM  in Outlook eintragen 25.04.2014 Wem gehört das Internet? - 3. Digital Rights Day an der HdM mehr

Ringvorlesung in Outlook eintragen 30.04.2014 Ringvorlesung mehr

Ringvorlesung in Outlook eintragen 14.05.2014 Ringvorlesung mehr

Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie  in Outlook eintragen 15.05.2014 Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie mehr

Masterinfotag in Outlook eintragen 16.05.2014 Masterinfotag mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2014 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login