DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Digital Media Technologies

(Digital Media Technologies )

Modul:113116 Digital Media Technologies (Pflichtmodul im Grundstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Roland Kiefer
ECTS-min./max.: 3 / 3
Workload: Vorlesung:
15 Termine zu je 2 SWS = 23 Zeitstunden
Vor- und Nachbereitung:
15 Termine zu je 2 SWS = 23 Zeitstunden
Tutorium: 12 Termine zu je 1 SWS = 9 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung:
4 Tage zu je 8 Zeitstunden = 32 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload)= 87 Zeitstunden
Modulprüfung: KL, 60 Min
Formale Zulassungsvoraussetzungen: keine
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Die Studierenden kennen die Grundlagen der Medientechnologien anhand der Übertragungskette von der Aufnahme, der Bearbeitung, der Speicherung und der Übertragung von Audio- und Videodaten.

Die Studierenden sind vertraut mit den wesentlichen Begriffen aus dem Bereich der Audio- und Videotechnik. Signalklassen, Datenreduktion und Signaldarstellung im Zeit- und Frequenzbereich sind ebenso bekannt wie die Ansätze, zu übertragende Signale an typische Kanalgegebenheiten anzupassen.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
113116a Digital Media Technologies - 2 3
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren