DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Advanced Programming in C++

(Advanced Programming in C++)

Modul:113409 Advanced Programming in C++ (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Stefan Radicke
ECTS-min./max.: 4 / 4
Workload: 4 ECTS x 30 = 120 hours
Modulprüfung: KL, 90 Min
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Laut SPO.
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Die Studierenden haben nach Abschluss der Veranstaltung ein tiefgreifendes Verständnis zentraler Aspekte der Programmiersprache C++ in Theorie und Praxis.

Zu diesen gehören die Funktionsweise von Vererbung, das manuelle und automatische verwalten von Ressourcen, inklusive der Speicherverwaltung, sowie generische Programmierung und Metaprogrammierung mit Templates. Die Studierenden sind in der Lage eigenständig Problemlösungen zu entwickeln und basierend auf dem C++17 Sprachstandard, unter Einsatz der C++17 Standardbibliothek, umzusetzen.

Ihnen ist möglich die erworbenen Kenntnisse von Sprachfeatures auf andere Programmiersprachen zu übertragen und können die jeweiligen Vor- und Nachteile bei deren Einsatz auf konkrete Anwendungsfälle einschätzen und fundiert kommunizieren.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
113409a Advanced Programming in C++ - 2 4
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren