DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Software Defined Infrastructure

(Software Defined Infrastructure)

Modul:113475 Software Defined Infrastructure (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Martin Goik
ECTS-min./max.: 6 / 6
Workload:
Art Aufteilung Anteil / h
Vorlesung mit Übungen 14 Termine je 3 h 42
Abschlusspräsenation 1 Termin zu 3 h 3
Ausarbeitung technische Details, Dokumentation und Präsentation 105 h 105
Summe: 150
Modulprüfung: PA
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:

Die Teilnehmer sind befähigt:

  • Services eigenständig zu konzipieren und dazu benötigte Implementierungen auszuwählen.
  • Abhängigkeiten zwischen Services zu erkennen.
  • Strategien für einen stabilen Betrieb einer IT Infrastruktur zu entwickeln

Die Teilnehmer arbeiten in Teams zu jeweils zwei Teilnehmern und erstellen unter Anleitung eine technische Umsetzung der genannten Services. Zur Durchführung erhält jede Gruppe drei virtuelle Maschienen mit Administrationsberechtigung zur freien Verfügung.

Im Rahmen der Abschlusspräsentation stellt jede Gruppe einzelne Services in einem Kurzvortrag vor.

Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
113475a Software Defined Infrastructure - 4 6
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren