DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Praktikum Rechnernetze

Modul:113460 Praktikum Rechnernetze (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Roland Kiefer
ECTS-min./max.: 6 / 6
Workload: Praktikum: 15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden
Vorbereitung und Nachbereitung (Protokoll): insgesamt 15 Tage zu je 9 SWS = 135 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload)=180 Zeitstunden
Modulprüfung: LA
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Kenntnisse zu Netzen und Protokollen wie sie in der Vorlesung Rechnernetze vermittelt werden
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Durch das Praktikum Rechnernetze erlangen die Studierenden praktische Erfahrungen im Umgang mit Netztechnologien und -komponenten. Eine praxistypische Netzwerkumgebung, die primär auf Ethernet basiert und Firewalls, Virtual Private Networks VPN und Voice-over-IP-Techniken integriert, vermittelt das Wissen um TCP/IP-Protokollabläufe, Netzadministration, Netzmanagement und Verkabelung.
Ausser netztypischer Hardware wie Switches und Routern sind auch Tools vorhanden zur Protokollanalyse, zur Fehlersuche in Netzen und zur Qualifizierung von Kabeln.
Die einzelnen Versuche werden in kleinen Teams durchgeführt.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren