DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Internationales Studium Medieninformatik

Modul:113831 Internationales Studium Medieninformatik (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Roland Kiefer
Modulprüfung:
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Learning Agreement
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Nach Abschluss dieses Moduls verfügen die Studierenden über mindestens ein Semester Auslandserfahrung und haben einen Einblick in das Hochschulsystem und die Kultur eines anderen Landes. Außerdem haben sie ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Ausdauer bei der Verfolgung eines wichtigen Zieles bewiesen.

Die fachlichen Lernergebnisse sind individuell sehr unterschiedlich und hängen von den im Ausland gewählten Lehrveranstaltungen ab. Diese Wahl wird gemeinsam mit dem Studiendekan getroffen und in einem Learning Agreement vereinbart.

Die anrechenbaren Veranstaltungen müssen inhaltlich mit den Arbeitsgebieten der Medieninformatik zusammenhängen.
Die Ausbildungsziele und Fachkompetenzen können deshalb nur exemplarisch angegeben werden und weichen im Einzelfall gegebenenfalls deutlich ab.

Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
113831a Internationales Studium Medieninformatik -
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren