Modul Empirische Medienforschung

(Empirical media research )

Modul:254044 Empirische Medienforschung (Wahlpflichtmodul im Grundstudium), Schwerpunkte: Digitale Medien und Marketing, Storytelling & Werteanalyse
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Oliver Zöllner
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: 4 SWS / 5 ECTS = 150 Zeitstunden
Modulprüfung: ST
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls werden die Teilnehmer/innen die fortschreitende technologische Entwicklung der Digitalisierung, speziell auch der Künstlichen Intelligenz, in ihren gesellschaftlichen Bezügen und Auswirkungen kennen, kritisch einordnen und ethische Konsequenzen ableiten können. Die Teilnehmer/innen werden in der Lage sein, die gesellschaftlichen Diskursstränge anhand von konkreten Praxisbeispielen in Forschungsfragen überzuleiten und diese in Form von eigenen Forschungsprojekten empirisch umzusetzen und zu überprüfen.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
254044a Digitalität und Gesellschaft - 2 2
254044b Empirische Forschung zur digitalen Gesellschaft - 2 3
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen