Modul E-Business und Technisches Online-Marketing

(E-Business and technical Online-Marketing)

Modul:254080 E-Business und Technisches Online-Marketing (Wahlpflichtmodul im Grundstudium), Schwerpunkte: Schwerpunkte: keine
Modulverantwortlicher:Prof. Prof. Dr. Felix Rafael Maria Weißmüller
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: 5 ECTS = 150 Zeitstunden, davon:
(1) 2 Vorlesungen à 15 x 1,5 h = 45 Stunden
(2) Vor- und Nachbereitung: 2 x 15 x 1,5 Stunden = 45 Stunden
(3) Prüfungsvorbereitung: 2 x 30,0 Stunden = 60 Stunden
Modulprüfung: KMP
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Nach dem Absolvieren des vollständigen Moduls besitzen Studierende ein profundes Wissen über E-Business Geschäftsmodelle, Prozesse und die zugrundeliegenden Technologien. Den Studierenden ist klar, warum Unternehmen digitale Geschäftsmodelle entwickeln und welche Geschäftsprozesse davon betroffen sind. Ziel ist die (Weiter-)Entwicklung eines digitalen Geschäftsmodells in realistischen Case Studies, unter Berücksichtigung der durch die digitale Transformation betroffenen Prozesse im Unternehmen.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
254080a Technologische Grundlagen E-Business und Online-Marketing - 2 2
254080b E-Business - 2 3
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen