DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Praktisches Studiensemester

(Integrated Work Experience/ Internship )

Modul:224500 Praktisches Studiensemester (Pflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Sybille Schmid
ECTS-min./max.: 30 / 30
Workload: Praxisphase:
26 Wochen
Praxisbegleitende Veranstaltungen gemäß den "Richtlinien für das Praktische Studiensemester", die auf der WM-Homepage zur Verfügung stehen.
Modulprüfung: PS
Formale Zulassungsvoraussetzungen: - Das Grundstudium wurde erfolgreich abgeschlossen
- Das Modul 224301 Konzeption der Marktkommunikation ist zur Prüfung angemeldet
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Nach Absolvierung dieses Moduls:

- verfügen die Studierenden über umfassende berufliche Handlungskompetenzen in typischen auf das Studienziel einer Kommunikationsspezialistin bzw. eines Kommunikationsspezialisten abgestimmten Arbeitsbereichen der gewählten Praxisstelle. Dazu gehören erweiterte und vertiefte Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen:
-- Konzeption (Analyse, Konzeptionsentwicklung für Kommunikationskampagnen),
-- Mediaplanung, Werbemittelgestaltung, Werbemittelproduktion,
-- Wirkungs- und Erfolgskontrolle.

- sind die Studierenden imstande, Kommunikationsagenturen/Kommunikations- und Marketingabteilungen in Unternehmen hinsichtlich deren Kultur, Organisation und Workflow zu beurteilen.

- verstehen und beurteilen die Studierenden planerische, konzeptionelle, wirtschaftliche und organisatorische Gesamtzusammenhänge in Kommunikationsagenturen/Kommunikations- und Marketingabteilungen.

- sind die Studierenden imstande, wissenschaftliche Grundlagen, Konzepte und Methoden, die sie im Studium erworben haben, in der Praxis des Berufsfeldes "Werbung und Marktkommunikation" anzuwenden, mit praktischem Wissen zu verknüpfen und kritisch zu reflektieren.

- können die Studierenden eigenständig Daten und Informationen, die im Berufsfeld "Werbung und Marktkommunikation" relevant sind, recherchieren, und interpretieren.

- sind die Studierenden in der Lage, komplexe Projekte zu planen und zu organisieren und dies im Rahmen von konkreten Projektaufträgen anzuwenden.

- können die Studierenden eigenständige Ideen und Konzepte zur Lösung projektbezogener Aufgabenstellungen im Berufsfeld "Werbung und Marktkommunikation" praxisorientiert ausarbeiten und erläutern.

- können die Studierenden komplexe fachbezogene Inhalte klar und zielgruppengerecht präsentieren, kommunizieren und argumentativ vertreten.

- können die Studierenden in Teams kooperativ, kollegial und verantwortlich an projektbezogenen Aufgabenstellungen arbeiten. Dabei entwickeln sie ein Rollenverständnis im Team und übernehmen für sich und im Team Verantwortung.

- verfügen die Studierenden über die soziale Kompetenz im Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden.

- beherrschen die Studierenden fundamentale Soft Skills wie kommunikative Kompetenz, Präsentationsfähigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit sowie Führungsfähigkeit.

- sind die Studierenden in der Lage, sich mit Rollenträgerinnen/Rollenträgern im Berufsfeld "Werbung und Marktkommunikation" zu identifizieren bzw. auseinanderzusetzen.

- sind die Studierenden in der Lage, sich bei potenziellen Arbeitgebern erfolgreich zu bewerben, Bewerbungsgespräche professionell zu führen und ihr Praxisssemester eigenständig zu planen und zu organisieren.

- verfügen die Studierenden über die erforderliche Selbstkompetenz, um ihren Lernprozess sowie ihren aktuellen Wissensstand im Berufsfeld "Werbung und Marktkommunikation" zu reflektieren und eigene Lernprozesse selbständig zu gestalten.

- können die Studierenden Ziele für die eigene persönliche und berufliche Entwicklung definieren sowie eigene Stärken und Schwächen reflektieren.

Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
224500a Praktisches Studiensemester - 30
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren