DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Bachelorprüfung

(Bachelor Examination )

Modul:224702 Bachelorprüfung (Pflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Gabriele Kille
ECTS-min./max.: 17 / 17
Workload: "Wissenschaftliche Recherche" 150 h
Recherche und Erstellung der Thesis 360 h
= 510 Stunden
Modulprüfung: BA
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Die formalen Zulassungsvorrausetzungen werden im
SPO-Teil A definiert (§ 23).
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Im Rahmen der Bachelorprüfung zeigen die Studierenden auf, dass sie innerhalb eines vorgegebenen Zeitraumes in der Lage sind, ein wissenschaftliches Thema aus dem Bereich der Werbung und der Medien verständlich, problematisierend und schlüssig darzustellen und zu bearbeiten.
Die Anfertigung der schriftlichen Arbeit und die Wahl des Themas erfolgt dabei weitgehend ohne detaillierte Vorgaben des betreuenden Professors. Hierbei weisen die Studierenden nach, dass sie in der Lage sind, eine solche Arbeit inhaltlich und thematisch selbstständig, stilistisch, formal und optisch, auszugestalten. Sie durchdringen komplexere Themen bzw. Fragestellungen, können sich nachhaltig und intensiv mit einer Fragestellung befassen, diese intellektuell erfassen, reflektieren und bearbeiten. Die Studierenden können ihre Generalthese/-aussage bzw. das Ergebnis der Arbeit begründen und argumentativ vertreten.
Bei der Erstellung dieser Arbeit wird aufgezeigt, dass die Studierenden die formalen Vorgaben einer Bachelorthesis kennen und einhalten können. Dies geschieht unter anderem durch die Verwendung einer korrekten Zitierweise und den Umgang mit der verwendeten Literatur bzw. entsprechenden Quellen. Im Rahmen der mündlichen Vorprüfung weisen die Studierenden nach, dass sie verschiedene wissenschaftliche Methoden und die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens während des Studiums kennengelernt haben und beherrschen. Hierzu müssen sie Themenfelder für ihre Arbeit identifizieren, eine entsprechende Forschungsfrage selbstständig formulieren und einen Ansatz herausarbeiten können, mit welchen geeigneten Methoden diese wissenschaftliche Fragestellung innerhalb einer Thesis beantworten werden könnte.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
224702a Mündliche Vorprüfung - 5 T*
224702b Bachelorarbeit - 12 -
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren