DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Bildsprache und Fotodesign

(Visual Language and Photodesign)

Modul:224453 Bildsprache und Fotodesign (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Gabriele Kille
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: Praktikum/Projekt:
15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden
Vor- bzw. Nachbereitung:
15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden
Anfertigen des Entwurfs:
7,5 Tage zu je 8 Zeitstunden = 60 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 150 Zeitstunden
Modulprüfung: SP
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Teilnehmerbegrenzung
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:

Das Modul zielt darauf ab, die Studierenden in mehreren Phasen an die professionelle Umsetzung einer visuellen Werbebotschaft heranzuführen. Dabei steht im Vordergrund, dass innerhalb aller Phasen, von der Ideenfindung bis zur Realisierung, eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise erlernt wird. Die Erarbeitung aller Aufgaben erfolgt im Team.

Die Studierenden werden nach Abschluss des Moduls:
• sich theoretisches Grundwissen in Kameratechnik, Beleuchtungstechnik, Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung angeeignet haben
• die Ideenentwicklung, Skizzierung und technische Umsetzung einer Idee kennengelernt haben
• Die Studierenden werden nach Abschluss des Moduls den Ablauf einer People Aufnahme im Studio mit anschließender Ausarbeitung im Medienraum kennengelernt haben und in der Lage sein, diese selbstständig durchzuführen.
• Die Studierenden werden nach Abschluss des Moduls qualifiziert sein, eine Idee für eine Fotostrecke, die sowohl dokumentarisch als auch inszeniert umgesetzt werden kann (Layout, digitale Fotoproduktion, Text- und Bildgestaltung), zu entwickeln.

Durch das Erstellen von Dokumentation zuden verschiedenen Arbeitsschritten und das selbständige Ausprobieren verschiedener Techniken und Möglichkeiten, werden die Studierenden befähigt, Lösungswege zu erkennen und zu formulieren sowie die Ergebnisse zu interpretieren und kritisch einzuschätzen.
Durch die Selbstorganisation von Projektgruppen erweitern die Studierenden ihre Teamfähigkeit und soziale Kompetenz. Zudem wird durch das Vorstellen der Gruppenarbeiten die Präsentationsfähigkeiten der Studierenden geschult.

Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
224453a Bildsprache und Fotodesign V 4 5
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren