DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul Algorithmen und Datenstrukturen

(Algorithms and Data Structures )

Modul:113310 Algorithmen und Datenstrukturen (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium), Schwerpunkt: Digital Publishing Technologies
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Fridtjof Toenniessen
ECTS-min./max.: 6 / 6
Workload: Vorlesung:
15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden
Praktische Übungen:
15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden
Vor- und Nachbereitung/komplexe Übungen: ca. 70-80 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung: ca. 60 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload): ca. 180 Zeitstunden
Modulprüfung: KL, 60 Min
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Siehe zugehörige Vorlesung.
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:

Die Studierenden sind in der Lage, für einfache bis mittelschwere Aufgaben funktional-rekursive Algorithmen zu entwerfen und zu programmieren. Sie erkennen die Plausibilität der Church'schen These.

Sie kennen einige spezielle Algorithmen wie zum Beispiel den Boyer-Moore-Algorithmus zur Textsuche oder die Diffie-Hellman Verschlüsselung inklusive zahlentheoretischer Bedingungen für deren Effektivität.

Sie sind in der Lage, spezielle Algorithmen in AVL- oder B-Baumstrukturen zu verstehen und teilweise zu implementieren.

Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
113310a Algorithmen und Datenstrukturen V 4 6
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren