DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Modul TP: Digitaldruck

Modul:182480 TP: Digitaldruck (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium), Schwerpunkt: Digital Publishing Technologies
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Stefan Güttler
ECTS-min./max.: 4 / 4
Workload: TP Digitaldruck:
14 Termine zu je 2 SWS = 21 Zeitstunden
Eigenarbeit: 78 Zeitstunden
Anfertigen einer Dokumentation: 21 Zeitstunden
Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 120 Zeitstunden = 4 ECTS
Modulprüfung: PA
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Keine
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Inhalt des technologischen Praktikums ist eine Projektarbeit im Bereich variabler Datendruck (VDP). VDP ist ein wichtiges Geschäftsfeld im Digitaldruck. Aufgabe ist die Konzeption, Gestaltung und Realisierung eines anspruchsvollen, vollständig individualisierten Druckprodukts. Hierfür soll ein fiktives Geschäftsmodell erdacht werden, z.B. eine Direkt-Marketing Kampagne. Eine Anforderung ist daher, dass sich das Druckprodukt in einer größeren Auflage wirtschaftlich herstellen lässt. Eine Verbindung mit Cross-Media Elementen ist möglich. Der Workflow wird von der Konzeption bis zur Weiterverarbeitung in einer Gruppenarbeit durchlaufen. Für die Entwicklung und Produktion steht die Software DirectSmile, die Digitaldruckmaschine HP Indigo, ein Laserschneider und weitere Ausstattung im Production Space zur Verfügung.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
182480a TP: Digitaldruck - 2 4
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren