Logo der HdM

Modul Performance Management

(Performance Management )

Modul:335051 Performance Management (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Peter Lehmann
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: Präsenzzeiten:
15 Veranstaltungen à 4 SWS = 45 Zeitstunden
Selbstlernzeiten:
Vor- und Nachbereitung: 45 Zeitstunden
Prüfungsvorbereitung/-leistung: 60 Zeitstunden

Insgesamt weist das Modul einen Workload von 150 Stunden auf.
Modulprüfung: PP
Formale Zulassungsvoraussetzungen: keine formalen Zulassungsvoraussetzungen, jedoch werden Kenntnisse der Lehrinhalte der Module "Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften", "Managementmethoden 1" und "Managementmethoden 2" vorausgesetzt.
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Nach erfolgreicher Teilnahme am Module Performance Management sind die Studierenden in der Lage, die Grundzüge eines systematischen Managements organisationaler Performance zu kennen und anzuwenden. Sie verfügen darüber hinaus über grundlegende Kompetenzen in Bezug auf die Konzeption und die Realisation von IT-gestützen Performance Measurement Systemen und der Gestaltung addresatengerecht aufbereiterer Management-Cockpits. Klassische Kennzahlen-orientierte Instrumente der Leistungsmessung und Kontrolle aus der Managementlehre (Balanced Score Card, Performance Pyramid, Value-based Performance Management) sind den Studierenden nach erfolgreichem Besuch der Veranstaltung ebenso vertraut wie grundlegende Analysemethoden und -instrumente von analytischen IT-Informatuonssystemen.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
335051 Performance Management S 4 5 -
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login Sitepartner der Hochschule