Logo der HdM

Modul Betriebliche Anwendungssysteme in Medienunternehmen

(Enterprise Systems in the Media Industry )

Modul:335089 Betriebliche Anwendungssysteme in Medienunternehmen (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Martin Forster
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: 5 ECTS
    Präsenzphasen: etwa 30Stunden (15 Termine - 2SWS)
    eigene Arbeit am System etwa 100 Stunde
    Erstellen Schlussbericht: 20 Stunden
Modulprüfung: PP
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Keine, jedoch werden Kenntnisse aus dem Pflicht-Modul "Operative Anwendungssysteme" vorrausgesetzt
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:In diesem Modul sollen Studierende Ihre Kenntnisse über die Grundlagen von Geschäftsprozesse in Medienunternehmen und über betriebliche Anwendungssysteme vertiefen sowie betrieblichen Anforderungen analysieren können und diese in bestehende Software-Anwendungen umsetzen können.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
335089 Betriebliche Anwendungssysteme in Medienunternehmen S 3 5
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login Sitepartner der Hochschule