DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Modul Dienstleistungsmanagment

(Management of Services )

Modul:335132 Dienstleistungsmanagment (Pflichtmodul im Grundstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Martin Engstler
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: Präsenzzeiten:
15 Termine zu je 4 SWS = 45 Zeitstunden:

Selbstlernzeiten:
Vor-/Nachbereitung der Lehrveranstaltung = 45 Zeitstunden
Anwendung der Lehrinhalte in einer Fallstudienarbeit (Individualarbeit und Gruppenarbeit): 60 Zeitstunden

Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 150 Zeitstunden
Modulprüfung: PP
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Im Modul werden die Grundlagen zum Management von Dienstleistungen vermittelt. Die umfasst a) die Grundlagen des Dienstleistungsmanagement (Definition, Bedeutung, Abgrenzung von Sachgütern, Strategieentscheidungen, Dienstleistungsprozesse, Kundenintegration und -Erlebnisse, Dienstleistungsinnovation) b) die Definition von Qualitätsmerkmalen von Dienstleistungen, Ansätze zu deren Erfassung (Qualitätsmessung) und die Umsetzung im Rahmen von Qualitätsmanagementansätze
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
335132a Dienstleistungsmanagement - 2 2
335132b Qualitätsmanagement für Dienstleistungen - 2 3
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren