DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Modul Bachelorkolloquium

(Bachelor Colloquium)

Modul:335142 Bachelorkolloquium (Pflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Martin Engstler
ECTS-min./max.: 3 / 3
Workload: Der gesamte Workload des Moduls beträgt 90 Zeitstunden, davon eine Präsenzzeit von 1 SWS entspricht 11,5 Zeitstunden und 78,5 Zeitstunden eigenständige methodische Vertiefung.
Modulprüfung: KMP
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Nach erfolgreichem Besuch des Moduls sind die Studierenden in der Lage, ein Fachproblem aus dem Bereich Wirtschaftsinformatik und digitale Medien in einer wissenschaftlich adäquaten Vorgehensweise bzw. mit wissenschaftlichen adäquaten Methoden weitestgehend selbständig zu lösen. Sie verfügen über ausreichend methodisches Wissen, um sich eigenständig in die Materie einzuarbeiten, den Stand und die Ergebnisse in einer wissenschaftlichen Form aufzubereiten, die Arbeitsfortschritte zu dokumentieren sowie die Ergebnisse vor einem Fachpublikum zu präsentieren und zu diskutieren.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
335142a Bachelorkolloquium - 1 3
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren