DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Modul Innovationsmanagement (Zulassung ab WS 16/17)

(Innovation Management)

Modul:335113 Innovationsmanagement (Zulassung ab WS 16/17) (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Martin Engstler
ECTS-min./max.: 5 / 5
Workload: Präsenzzeiten: 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden Selbstlernzeiten: Vor-/Nachbereitung, 15 Termine zu je 2 SWS = 22,5 Zeitstunden Bearbeitung kursbegleitender Übungsaufgaben im Rahmen eines Innovationsprozesses: ca. 105 Zeitstunden Gesamter Zeitaufwand (Workload) = 150 Zeitstunden
Modulprüfung: PP
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:In diesem Modul werden die Grundlagen des Innovationsbegriffs und Ansätze des betrieblichen Innovationsmanagements vermittelt. Der erlernten Grundlagen werden an einem moderierten Innovationsprozess praktisch eingesetzt und erprobt. Die Studierenden sind nach Abschluss des Moduls befähigt, einen szenariobasierten Ideenfindungsprozess durchzuführen und daraus hieraus innovative Geschäftsmodelle abzuleiten.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
335113a Innovationsmanagement - 3 5
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren