DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Modul PR-Portfolio II: Konzeptionspraxis

(PR Portfolio: Conception Experience)

Modul:226705 PR-Portfolio II: Konzeptionspraxis (Pflichtmodul im Hauptstudium), Vertiefungsrichtung: Public Relations
Modulverantwortlicher:Prof. Dr. Katrin Hassenstein
ECTS-min./max.: 9 / 9
Workload: 9 ECTS entsprechen ca. 270 Zeitstunden (hs).
  • Präsenztermine an der HdM (14 Wochen, 4hs) (4 SWS): 56hs
  • Vor- und Nachbereitung der Termine (Literaturrecherche, Konzeptionsarbeit in Teams, 4h pro Termin): 56hs
  • Abschlussprojekt PR-Portfolio (große Konzeptionsarbeit nach den Kriterien der PZOK, vier Wochen Projektarbeit): 158hs
  • Modulprüfung: PA
    Kompetenzprofil
    Lernergebnisse:Die Konzeption gilt nicht umsonst als Königsdisziplin der PR, da Studierende auf das Wissen verschiedener Module zurückgreifen müssen. In diesem Modul erarbeiten sie zunächst die grundlegenden Konzeptionsmechanismen und -modelle. Dazu gehören verschiedene Kreativitäts-, Planungs- und Steuerungsinstrumente wie die Corporate Communication Scorecard oder Grundmodelle des Projektmanagements und der Zeitplanung, mit welchen Prozessmodelle und Wirkungsannahmen abgebildet werden können.
    Studierende lernen die Vor- und Nachteile gängiger Budgetierungsmodelle kennen und können diese auf konkrete Situationen anwenden und einfache Kostenmodelle berechnen. Mit diesen Verfahren und Methoden lösen die Studierende in Projektteams ein Kommunikationsproblem und dokumentieren ihren Lösungsweg idealtypisch mit der Portfoliomethode entlang der Schritte Briefing, Zielfindung, Strategie/Kommunikative Ziele, Instrumente/Taktiken, Evaluation und Erfolgsmessung.
    Weitere Angaben einblenden
    Voraussetzung für dieses Modul: -
    Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
    Bemerkung:Schwerpunkt: Crossmedia Public Relations
    beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
    EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
    226705a Konzeptionswerkstatt V,P,Ü 2 6
    226705b Planung und Budgetierung V, Ü 2 3
    * kennzeichnet Prüfungsvorleistungen
    Verstanden

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren