Modul Englisch Einstufungstest

(English Placement Test )

Modul:224100 Englisch Einstufungstest (Pflichtmodul im Grundstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Gabriele Kille
Workload: ca. 1 Zeitstunde
Modulprüfung: -
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Die Teilnahme ist verpflichtend.

Befreit werden können nur Teilnehmer, die schon einen Englischkurs an der HdM oder einer Partnerhochschule belegt haben und sich zu einem Folgekurs einschreiben, oder den OOPT bereits an einer anderen Institution durchgeführt haben. Es werden auch vergleichbare Nachweise wie TOEFL , TOEIC oder IELTS mit dem entsprechenden Niveau anerkannt, die nicht älter als ein Jahr sind. Bringen Sie die Nachweise bitte zu Kursbeginn mit.

Der OOPT-Test ist auch Grundlage für das Ausstellen von Sprachnachweisen für einen Auslandsaufenthalt/eine Auslandsbewerbung.
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:

Der OOPT dient zur Feststellung des Sprachniveaus der Studierenden.

Der Test ist adaptiv, d.h. er passt sich dem Sprachniveau der Teilnehmer an. Wurde eine Frage richtig beantwortet, ist das Schwierigkeitsniveau der Folgefrage(n) höher und umgekehrt niedriger, wenn die vorige Frage nicht korrekt beantwortet wurde. Da die Fragen fortlaufend den Kompetenzen des Teilnehmers angepasst werden, kann das individuelle Sprachniveau sehr genau eingeschätzt werden.

Der Test besteht aus zwei Teilen: Sprachanwendung (ca. 30 Fragen) und Hörverständnis (ca. 15 Fragen).
Sprachverwendung: Hier werden die Kenntnisse in Wortschatz und englischer Grammatik (z.B. Zeitformen, Wortbedeutung, Satzzusammenhang) getestet. Die Fragen sind multiple-choice und Lückentexte.
Hörverständnis: Hier wird getestet, wie gut Sie die Bedeutungen gesprochener Aussagen erfassen. Die Aufgaben sind multiple choice.

Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
224100a Englisch Einstufungstest - LÜ*
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen