Modul Tutorentägigkeit

Modul:224850 Tutorentägigkeit (Wahlpflichtmodul im Hauptstudium)
Modulverantwortlicher:Prof. Gabriele Kille
ECTS-min./max.: 3 / 3
Workload: Kontaktzeiten: 22,5 Stunden
eigenständige Tätigkeiten, Vor- und Nachbereitungszeiten: 67,5 Stunden
Gesamt-Workload: 90 Stunden
Modulprüfung: LT
Formale Zulassungsvoraussetzungen: Eintritt ins Hauptstudium
Kompetenzprofil
Lernergebnisse:Tutorien haben das Ziel der Selbstreflexion und der Überprüfung des eigenen Wissens im Austausch mit den Kommilitonen und dem betreuenden Dozenten einer Lehrveranstaltung ihrer Wahl und die Unterstützung der Lehrenden und anderer Studierender.
Je nach Tutorium bieten die Studierenden zusätzliche Angebote für ihre Kommilitonen an und/oder unterstützen die Dozenten bei der Recherche nach geeigneten Inhalten, Beispielen und Fallstudien zur Ausarbeitung von Lehrmaterialien. Hierbei haben die Tutoren die Aufgabe, eine Lehrveranstaltung inhaltlich in Kooperation mit dem bzw. der Lehrenden inhaltlich zu reflektieren.
Durch die intensivere Bearbeitung und selbstständige Vermittlung von Lehrinhalten vertiefen die Studierenden ihr Wissen in den unterschiedlichsten Bereichen des medialen Werbeumfeldes oder auch durch praxisorientierte, interdisziplinäre Aspekte - je nach Wahl des Tutoriats. Sie lernen didaktische Methoden aus einer anderen Perspektive kennen und können diese erproben.
Weitere Angaben einblenden
Voraussetzung für dieses Modul: -
Dieses Modul ist Voraussetzung für:-
Bemerkung:VS
beinhaltet folgende Lehrveranstaltung(-en):
EDV-Nr Lehrveranstaltung Art  SWS  ECTS  Prüfungsform
224850a Tutorentätigkeit - 2 3 LT*
* kennzeichnet Prüfungsvorleistungen